Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.958 mal aufgerufen
 Sexueller Missbrauch in der NAK
Seiten 1 | 2
Carolus Offline



Beiträge: 1.070

06.07.2011 18:01
#21 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

nix weisst Du ...

erinnerst Dich als ich sagte, gottseidank hast Du Haare und keine Federn ......

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

06.07.2011 18:03
#22 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

Kann ich nur bestätigen.Von ihren ausgefallenen Federn hab ich mir ein Kopfkissen gestopft.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Carolus Offline



Beiträge: 1.070

06.07.2011 18:13
#23 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

was lese ich?

Dieser Gärtnersmann hat Dich gerupft?

Nennt man das nicht: Missbrauch von Engeln?

Isa Offline




Beiträge: 5.158

06.07.2011 18:21
#24 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten



Das ist ein ernstes Thema und ich möchte nicht, dass dies durch kleine Späßchen verwässert wird. Ihr wisst genau wo diese hingehören.

_________________________________________________
„Omnia vincit amor, et nos cedamus amori.“ - Vergil

Carolus Offline



Beiträge: 1.070

06.07.2011 19:42
#25 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

Sorry, liebe Isa .. aber ich schreib Dir meine Meinung im Cafè

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

06.07.2011 19:53
#26 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

Zitat von Carolus


.. und der Artikel des BezAPs Brinckmann, ist m.E. inhaltlich nicht zu beanstanden ... auch wenn er von einem NAKler ist.



Doch!!
Herr Brinkmann ist nicht "irgendein" NAKler, er ist NRW Kirchenpräsident und repräsentiert somit offiziell die Mitglieder der NAK.

Von ihm kann jedes NAK-Mitglied erwarten, dass er eine wohl durchdachte "Rede" von sich gibt und sich nicht so missverständlich schwammig ausdrückt. Einem GF muss man das doch echt nicht gross verdeutlichen.

Nichtbetroffenen mag seine Wortwahl egal sein, mir als betroffenes ehemaliges NAK-Mitglied ist es in diesem Fall nicht egal. Ich beanstande sie.

-----

Danke Isa,
um der Ernsthaftigkeit noch einmal die Glaubwürdigkeit zurückzuschenken:

Die Opfer tragen die Folgen lebenslang.
Die Opfer, die mit sich gerungen haben und sich doch noch entschlossen haben, sich professionell helfen zu lassen und das dann auch zulassen können,
sie wollen und dürfen nicht als Psychopathen hingestellt werden, weder direkt, noch indirekt! Egal, welche Macken sie davongetragen haben.
Das einzige, was ich davon ausnehme ist, wenn die einstigen Opfer selbst später Täter werden. Das ist dann keine Macke mehr, sondern ebenso unentschuldbar.

Um es noch abzurunden:
Ich hab einmal gedacht, nie mehr glücklich werden zu können, aber ich habe erfreulicherweise falsch gedacht.
Ich weiss, vielen Opfern bleibt das leider für immer verwehrt, aber ich habe für mich selbst gekämpft und mache die Erfahrung: Echtes glücklich sein fühlt sich ungewohnt aber dafür sehr gut an.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Carolus Offline



Beiträge: 1.070

06.07.2011 21:16
#27 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

Eisblume,

Dein Beitrag bedarf einer Antwort (auch wenn GFs eine grundsätzliche Meise haben).

BAP B. hat etwas thematisiert ... was vorher undenkbar (in der NAK) war.
Könntest Du darin zustimmen?

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

06.07.2011 21:32
#28 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

Ich stimme dem zu.
Ich bin überzeugt, dass Herr Brinkmann selbst sogar sehr stolz auf seine Pionier"leistung" in dem Bereich ist, was er aber nicht sein kann.
Er könnte sich doch locker ein PR-Beauftragten leisten.
Wer wie er bei einem solchen Thema null Ahnung und Sensibilität zeigt, sollte sich evtl. doch entsprechend beraten lassen, wie gerade mit solchen und ähnlichen Themen umgegangen werden sollte.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

gug ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2011 22:22
#29 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass der den Text selber verfasst hat. Der hatte einen professionellen Ghostwriter.

Leider wird das alles wenig nützen, so lange jeweils vor Ort die Opfer keinen Schutz bekommen, sondern die Täter gedeckt werden.

Solche Texte, die so halbherzig sind, gibt es nicht nur in der NAK, sondern kommen immer mal wieder von Leuten, die damit keine Berührung hatten und sich nicht vorstellen können, wie oft so etwas vorkommt.

Ein Schritt in die richtig Richtung wäre, wenn die Amtsträger der NAK nicht behaupten würden, Seelsorger zu sein. Dieses Stümperhafte macht alles viel schlimmer, wenn jemand wirklich in Not ist. Durch diesen Kunstgriff dringt vieles nicht nach außen, was in fachkundige Therapie oder zum Staatsanwalt gehören würde.

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

07.07.2011 07:00
#30 RE: Sexueller Missbrauch von Kindern! Zitat · antworten

Zitat von gug
Ich glaube nicht, dass der den Text selber verfasst hat. Der hatte einen professionellen Ghostwriter.

Ein Schritt in die richtig Richtung wäre, wenn die Amtsträger der NAK nicht behaupten würden, Seelsorger zu sein. Dieses Stümperhafte macht alles viel schlimmer, wenn jemand wirklich in Not ist. Durch diesen Kunstgriff dringt vieles nicht nach außen, was in fachkundige Therapie oder zum Staatsanwalt gehören würde.



Wenn das so sein sollte gug, dann ist es passend zum Gesamtbild der NAK:
Alles nichts Halbes und nichts Ganzes.
Was solls, eine Baustelle mehr oder weniger lässt den Laden auch nicht langsamer untergehen.

Das Thema Seelsorge (ist nun mal ein ungeschützter Begriff, Seelsorger kann sich einfach jeder nennen) in der NAK ist eines für sich, diese Laien dürften gar keine Seelenbetreuung übernehmen, sie richten mehr Schaden an als dass sie den Hilfesuchenden nützlich sind. Jeder von uns wird von so einigen haarsträubend danebengegangenen Erlebnissen berichten können.

Und weil Fälle wie Missbräuche auch in der NAK "sein können", kann ja die Kirchenleitung und ihre Diener alles so belassen, wie es immer war. Wozu der Aufwand einer halbherzigen Stellungnahme, die sich als so ganz ohne Herz und Verstand verfasst herauskristallisiert.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kinderarbeit in Deutschland. Motto; Kinder helfen Kinder
Erstellt im Forum Die Mission der Neuapostolischen Kirche! von Weltmensch
8 25.03.2015 07:19
von jürgen • Zugriffe: 619
Kinder nach der Scheidung
Erstellt im Forum Nichtangehörige der NAK haben ein Problem mit dieser Kirche von Aster
6 15.12.2012 12:03
von lorenzolo • Zugriffe: 795
Gehirnwäsche nun auch bei den Kindern
Erstellt im Forum Kinder und Jugendliche in einer Sekte! von
5 01.08.2012 09:18
von Admin • Zugriffe: 1032
Wie laut soll ich denn noch schreien?
Erstellt im Forum Aktuelles über die NAK im Buchhandel von Eisblume
0 07.09.2011 16:25
von Eisblume • Zugriffe: 558
Nichtneuapostolische Kinder im Fadenkreuz der NAK!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
1 26.08.2011 08:14
von lorenzolo • Zugriffe: 367
Wie muss ein Kind Gottes sein?
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
0 13.03.2011 15:19
von Admin • Zugriffe: 433
Fußwaschungen im Gottesdienst für Kinder!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
0 18.10.2010 11:28
von Admin • Zugriffe: 315
Indoktrination von Kindern in der NAK!
Erstellt im Forum Glaubensfreuden und der Welt Lust von Admin
332 16.03.2015 13:59
von jürgen • Zugriffe: 18157
LINDD - Licht nach dem Dunkel e.V.-Hilfe f. Missbrauchsopfer
Erstellt im Forum Sexueller Missbrauch in der NAK von Admin
1 10.09.2010 18:12
von Admin • Zugriffe: 641
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor