Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 2.482 mal aufgerufen
 In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil!
Seiten 1 | 2 | 3
lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

03.09.2012 08:57
#41 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Zitat von Eisblume im Beitrag #40
"Geht's auch wider die Natur, Jesus spricht... ja glaube nur."

Agathe, bring mir den Kübel,
mir wird übel!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

SHALOM Offline



Beiträge: 14

28.11.2012 01:05
#42 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Fakt ist, die meisten Beiträge diesbezüglich, gingen an meinem Problem vorbei.
eine Illusion war wohl sowieso, da die NAK "(Telefonseelsorge)"zu kontaktieren, da sicher absolut unkompetent.
Allerdings, auch nach einem langen Gespräch mit einer Dame der "offiziellen" Telefonseelsorge kam keine Problemlösung
zustande. Sie sagte dann am Schluss nur noch "was wollen sie jetzt machen, was wollen sie jetzt machen".Ja, das wollte ich eigentlich von ihr wissen, und ich weiss bis heute noch nicht.
Dabei geht es u.U. um Leben und Tod. Nicht um mich.

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

28.11.2012 06:44
#43 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Hallo Shalom,
ich will und werde die NAK nun nicht in Schutz nehmen,
leider passiert es auch im offenen Seelsorge'dienst', dass nicht gleich und nicht richtig ragiert wird und das kostet in der Tat auch zu oft Leben.

Fakt ist, ausser diesen vor wer weiss wie langer Zeit einmal abslovierten (drei Tage)Seminaren, die die (NAK) Herren oder Damen vermutlich dafür besucht haben 'müssen', steht an 'Fachkompetenz' evtl. noch ein Erste Hilfe Kurs als Basiswissen zur Verfügung. Das ist ganz klar zu wenig. Höchstens in Einzelfällen mag es sogar den Zufall geben, dass eine entsprechende berufliche Vorbildung vorhanden ist.

Auch in einer Notsituation würde ich persönlich auf keinen Fall die NAK-Angebote der Telefonseelsorge in Anspruch nehmen. Für den höchst und tief gläubigen NAK halte ich das im Akutfall sogar für bedenklich und fahrlässig, ihn in solch fachlich unkompetente Hände zu 'leiten', zu verführen und würde von Gebrauch dringend abraten. Denn es geht um Zeit, und schnelle Reaktionen, oft zählt jede Minute.

Dort ruft an, wer Hilfe für/vor sich selbst oder für einen nahen Menschen sucht.
Bei der Auswahl der Personen an den Seelsorgetelefonen wird manchmal nicht sensibel genug hingesehen, Fehlbesetzungen kommen vor.
Ich würde das hier nicht schreiben, wenn ich in der Vergangenheit nicht (in)direkt damit in Berührung gekommen wäre.

Eisblume.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Weltmensch Offline



Beiträge: 1.563

28.11.2012 07:20
#44 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Zitat von SHALOM im Beitrag #42
Dabei geht es u.U. um Leben und Tod. Nicht um mich.


Dazu passt der hier im Forum gepostete Beitrag unter:

Die Mission der Neuapostolischen Kirche!
Theologische Fortbildung
#26 NAK-Fortbildung - SUCHTHELFER als Botschafter der Hoffnung

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

28.11.2012 09:09
#45 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Den Beitrag habe ich gar nicht gesehen, Ulrich, doch er passt ziemlich genau.

Wer weiss es genau und welche Stelle ist eigentlich verantwortlich für die Besetzung der allgemeinen Seelsorgetelefone generell?
Dass da wirklich immer gut genug geschultes 'Personal' zur Verfügung steht, ist in meinen Augen zweifelhaft und eher Wunschdenken;
da ist es ja fast ein Lotteriespiel, als ein im Notfall Anrufender eine kompetente Hilfestellung zu erhalten, wenn in dem Moment dann der Berater auch fähig dazu ist, richtige weitere Folge-Maßnahmen zu veranlassen.

Schon klar, dass von den NAK-Laien Besetzungen im Grunde absolut nichts kompetentes, verlässliches zu erwarten ist.
Wer für ihre Einsetzung verantwortlich ist, handelt in meinen Augen wirklich fahrlässig!
Wenn's dann auch noch 'schiefgeht', dann noch die Verantwortung allein auf den schieben, der echte Hilfe gesucht hat... und nicht bekam!

Wenn dann dabei auch noch diese dämlichen Sätze fallen:
"Ich bete für Dich." "Komm wieder zum GD, dann geht es Dir (wieder) gut..." - und weiterer Sch..., spätestens dann ist es mit allem versuchten 'neutralem' Verständnis aber ganz vorbei.
Allein für solche Anmaßungen und diese Einstellung könnte ich auf die Palme bis in den Himmel springen...
Schlechtes Gewissen einreden wollen, statt in wirklich helfende Hände weiterleiten.

Eisblume.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

28.11.2012 11:31
#46 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Zitat von Shalom aleikhem
Dabei geht es u.U. um Leben und Tod. Nicht um mich.


Wenn es das ist, was du mir mal erzählt hast, dann nochmal der gute Rat: Häng dir nicht mehr Verantwortung auf als du tragen kannst! Du bist kein Therapeut, u. U. kannst du so gut wie garnichts machen. Das beste: Dazu motivieren, dass sich die betreffende Person in eine qualifizierte Behandlung begibt! Du kannst eine richtige Depression nicht behandeln, überlass das den Leuten, die es (hoffentlich) können!

Ansonsten noch einen schönen Gruß von hier nach dort. Ich hoffe, dass bei dir sonst alles soweit im Lot ist.


P. S.: Von den Neuapostolen-Billigpredigern eine echte Seelsorge zu erwarten ist aber schon ein wenig "abenteuerlich"! Ich glaube, die verstehen unter "Seelsorge" was ganz anderes, nämlich ein Belabern mit dem Ziel, berechtigte Zweifel an dieser Religion zu dämpfen. Nach deren törichtem Glauben MUSS ja dann die Seele wieder von selbst in Ordnung kommen...
Die Religion ist eine (teure) Placebo-Salbe. Sie wirkt, solange man sie nicht wirklich braucht.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

SHALOM Offline



Beiträge: 14

28.11.2012 12:07
#47 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

danke für den gut gemeinten Rat, Lorenzolo, die betreffende Person ist nun bei den Scientologen und für niemand mehr erreichbar, (telefonisch), nicht mal mehr für seine Mutter, die da auch sehr beunruhigt ist...

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

28.11.2012 14:05
#48 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Ach du Sch.....!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

SHALOM Offline



Beiträge: 14

28.11.2012 14:44
#49 RE: Anfrage an nak bez. TELEFONSEELSORGE Zitat · antworten

Hatte gerade ein Telefonat mit nem Polizeipsychologen.Er hatte nen guten Typ. Möchte halt nicht, dass sowas wie Winnenden Eislingen etc. sich wiederholt, und ich wusste davon.Das ist schon ne schwere pychische Belastung.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rücktritt Stammapostel Leber Pfingsten 2013
Erstellt im Forum Hinterbänkler schreiben an ihren Apostel, Bezirksapostel oder an den S... von Olaf Wieland
24 30.12.2014 16:43
von Weltmensch • Zugriffe: 5838
Ökumene als Missionierungsplattform
Erstellt im Forum Die Mission der Neuapostolischen Kirche! von jürgen
1 10.05.2013 09:58
von lorenzolo • Zugriffe: 347
Amtsenthebung - warum?
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Hüter
31 02.02.2013 13:34
von lorenzolo • Zugriffe: 2558
Ruhen der Mitgliedschaft in der Neuapostolischen Kirche
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Olaf Wieland
133 21.07.2015 13:37
von lorenzolo • Zugriffe: 8415
NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
302 03.03.2014 21:56
von Der Gärtner • Zugriffe: 15063
Bezirksapostel Urs Hebeisen zum Java-Vulkanausbruch!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
2 09.11.2010 15:42
von Admin • Zugriffe: 246
Die NAK ist offen für Kritik (?)
Erstellt im Forum "Große" Reformen in der NAK! von Isa
27 24.03.2013 09:59
von Eisblume • Zugriffe: 1266
Kleine Anfrage an den Landtag-Friede, Freude, Eierkuchen!
Erstellt im Forum Die NAK in Presse, Rundfunk, Fernsehen und Internet von Admin
0 10.09.2010 16:43
von Admin • Zugriffe: 118
Entscheidung in der Gemeinde Hamburg-Blankenese
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
119 27.04.2007 21:31
von Admin • Zugriffe: 4431
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor