Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Wenn Glaube krank macht!
Lily Offline




Beiträge: 1.387

04.04.2013 11:33
Religion fördert psychische Gesundheit.. Zitat · antworten

Zitat
Religion schützt die seelische Gesundheit und kann auch von der Medizin als wichtige Ressource angesehen werden. Das ergibt ein Studienvergleich des Wiener Gehirnforschers Raphael M. Bonelli.



Quelle: http://religion.orf.at/stories/2578100/

Das wage ich anzuzweifeln. Es mag auf einzelne zutreffen, die sich eben in einer Religion oder einer gewissen Spiritualität selber finden, aber sonst?

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

04.04.2013 19:32
#2 RE: Religion fördert psychische Gesundheit.. Zitat · antworten

Der Glauben das der Artzt die richtige Medizin verschreibt kann den Gesundungsprozess positiv beeinflussen und unterstützen.Religion hat meiner Meinung damit nichts zu tun.Egal ob das nu ein Artzt oder Geistlicher behauptet.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

05.04.2013 13:46
#3 RE: Religion fördert psychische Gesundheit.. Zitat · antworten

Religion hat ==> Placebo- und ==> Nocebowirkung. Wenn man dran glaubt, dass einer der Götter einem hilft, wird man z. B. vermutlich schneller gesund werden. (Man kann aber genau so gut einfach dran glauben, dass man gesund wird. Das ist weniger kompliziert, und man muss dann nicht die "speziellen" Auflagen der Priesterschaft befolgen!)

Der Nocebo-Effekt der Religion ist aber auch nicht ohne! Befürchtungen, dass "Gott" ein strenger, eifersüchtiger, rachsüchtiger, gewaltbereiter, letztlich unverständlicher(!) usw. und allmächtiger Gott sei, können einen wahrscheinlich regelrecht krank machen. Die Priester geben sich normalerweise gut Mühe, den Gläubigen einzureden, dass sie sich fürchetn müssen. "Gottesfurcht" ist sogar ein speziell dazu erfundener Begriff im Deutschen, das sagt einiges aus. Das kann unmöglich gesund sein! Aber das "leichte Krankmachen" der Gläubigen ist ja auch Absicht und systematisch verankert, denn es hilft enorm beim Versprechen der "Erlösung". Ein seelisch angeknackster weil gottesfürchtiger Kunde kommt regelmäßiger in die Kirche, steckt mehr in den Opferkasten usw. Und das ist ja Bedingung zur Erlangung der ewigen Glückseligkeit. So passt alles zusammen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
10 Gründe niemals eine Religion zu haben
Erstellt im Forum Offtopic - Was thematisch nirgendwo einzuordnen ist! von jürgen
19 01.09.2012 14:51
von Eisblume • Zugriffe: 755
Warum beschäftigen sich Religions- und Glaubensgegner so sehr mit Gott?
Erstellt im Forum Was bedeutet Glaube und Religion? von Lily
136 18.12.2011 15:09
von weitweg • Zugriffe: 2741
Buchtipp: Heilige Scheisse - Wären wir ohne Religion wirklich besser dran?
Erstellt im Forum Was bedeutet Glaube und Religion? von Lily
1 07.10.2011 13:42
von lorenzolo • Zugriffe: 417
Die Religionen der Skandinavier
Erstellt im Forum Religionen im Vergleich! von gug
2 14.06.2011 14:23
von lorenzolo • Zugriffe: 286
"Spirit" erklärt => Sport und Religion!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
1 11.03.2011 17:12
von Admin • Zugriffe: 423
Psychisch krank durch die NAK - amtlich bestätigt!
Erstellt im Forum Wenn Glaube krank macht! von Isa
57 07.03.2011 23:31
von Isa • Zugriffe: 4296
mönchen22 - bin neu hier, psychische Probleme, Depressionen
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
0 12.09.2010 16:09
von Isa • Zugriffe: 515
Trennt und die Religion?
Erstellt im Forum Was bedeutet Glaube und Religion? von Isa
0 08.09.2010 13:23
von Isa • Zugriffe: 287
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor