Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.320 mal aufgerufen
 In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil!
Seiten 1 | 2
Olaf Wieland Offline




Beiträge: 377

06.11.2013 12:33
#21 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Ich habe nun Antwort vom Datenschutzbeauftragten der Neuapostolischen Kirche Berlin-Brandenburg bekommen, welcher sich für die zeitliche Verzögerung entschuldigte. Es wurde eine Kontaktaufnahme zu meinem früheren Gemeindevorsteher und dem mich damals betreuenden Priester angestrebt. Nach dem Urlaub meines früheren Gemeindevorstehers hat dieser sich dann beim Datenschutzbeauftragten der NAK-BB gemeldet.
Als Information wurde durchgegeben, dass die Überweisung auf völlig normalen Weg verlaufen sei, d. h. es gibt keine Überweisungsunterlage im wörtlichem Sinne. Von meiner ehemaligen Gemeinde erfolgte eine Information an die Gebietskirchenleitung, welche dann die Mitgliedsdaten elektronisch nach Berlin geleitet hat. Bei mir wurden die Daten an eine Gemeinde in Berlin zugeleitet, wo die Wohnadresse nicht zugeordnet war. In Städten mit mehreren Gemeinden käme dies vor und das wäre bei mir der Fall gewesen. Innerhalb der Gebietskirche wird dann die "richtige" Gemeinde gesucht. Auf diesem Weg bin ich dann Mitglied der entsprechenden Gemeinde in Berlin geworden.

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

06.11.2013 12:51
#22 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Zitat von OW
d. h. es gibt keine Überweisungsunterlage im wörtlichem Sinne.


Was ist das denn für eine Formulierung? Gibt es dann eine im "unwörtlichen" Sinne? Das riecht doch alles nach Schwindel und mindestens Schlamperei beim Umgang mit dem Datenschutz.

Datenschutz ist ein emanzipatorisches Element, und er ist folglich ein Fremdkörper in solchen Vereinen. Seit wann haben die Schafe ihren Hirten gegenüber ein Recht auf "Daten-Eigentum"? Da müssen die Hirten sich schon arg verbiegen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

jürgen Offline



Beiträge: 1.140

06.11.2013 13:12
#23 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Entschuldigung Olaf, aber die NAK-Leute haben dir mit ihrem Blabla einen dicken Bären aufgebunden.
Doch es macht in meinen Augen wenig Sinn da weiter nachzuhaken, es sei denn, dass du auf Stunk mit denen aus bist.
Davon abgesehen setzen die sich mit ihren Geschichtchen deutlich ins unrecht.
Ich weiss nicht wie Lügen und Religiosität zusammenpassen, aber ich habe erlebt und selbst praktiziert, das geht ganz gut und so lange man in der gleichen Form der Religiosität bleibt auch ohne jedes schlechte Gewissen.
Nun ja, wenn man Lorenz fragen würde, müsste er uns fragen: Was ist denn Religiosität anderes als sich dauend selbst zu belügen?! Möglicherweise hat er ja ganz recht damit. Wer weiss?!

________________________________
Mit der Bibel lässt sich alles beweisen,
auch das Gegenteil. (Albert Einstein)

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

06.11.2013 13:27
#24 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Sich selbst und andere belügen (= die "theoretische" Seite) und betrügen (= die "praktische" Seite) ist eine allgemein-menschliche "Fähigkeit", durchaus nicht per Zufall entstanden sondern mit evolutionärem Sinn. Nicht nur auf Religionen beschränkt. Aber in letzteren wird sie so richtig doll entwickelt und regelrecht gezüchtet.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Thomas Offline



Beiträge: 168

06.11.2013 15:11
#25 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Zitat von lorenzolo im Beitrag #22

Zitat von OW
d. h. es gibt keine Überweisungsunterlage im wörtlichem Sinne.

Was ist das denn für eine Formulierung? Gibt es dann eine im "unwörtlichen" Sinne? Das riecht doch alles nach Schwindel und mindestens Schlamperei beim Umgang mit dem Datenschutz.

Datenschutz ist ein emanzipatorisches Element, und er ist folglich ein Fremdkörper in solchen Vereinen. Seit wann haben die Schafe ihren Hirten gegenüber ein Recht auf "Daten-Eigentum"? Da müssen die Hirten sich schon arg verbiegen.


Ich kann gern mal so ein Formular neutralisiert beilegen, wenn ich es noch finde. Es gibt sehr wohl Überweisungsformulare. Es kann sein, dass mit der neuen Software das anders ist. Aber die Papierform gibt es immer noch.

Thomas (ts@bf-nak.com)

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

06.11.2013 15:37
#26 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Zitat von Thomas
Ich kann gern mal so ein Formular neutralisiert beilegen

Das wäre schon von Interesse!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Olaf Wieland Offline




Beiträge: 377

17.11.2013 11:22
#27 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Nach zeitlicher Verzögerung habe ich nun mein Personalienblatt (MDV-Blatt) postalisch zugesandt bekommen. Eine schöne Übersicht meines Werdegangs, meines Wirkens und Schaffens in der Neuapostolischen Kirche (Taufdatum, Versiegelungsdatum, Ordination etc.). Vieles war schon vergessen, jetzt wurde es wieder lebendig vor meinem geistigen Auge.

Auch ein Lied unseres damaligen Männerchores kam mir wieder in den Sinn:

"Das Leben gleicht dem Sommertag,
ist Licht und Schatten reich,
und nun auch dieses Lebensjahr
mit windesschnell verstreicht.
O wie schnell flieht doch die Zeit
Die der Herr hier uns beut"


http://ingeb.org/spiritua/dasleben.html

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

17.11.2013 11:40
#28 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Vermutlich standen darin ausschliesslich die schönen... 'technischen' Daten Deines... Werdeganges,
und das wichtige und doch alles entscheidende Kleingedruckte habens.. nicht zufällig... unter ihren Teppich fallen lassen.?


Eisblume

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Olaf Wieland Offline




Beiträge: 377

17.11.2013 16:57
#29 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Hallo "Eisblume",

die von Dir geschätzte Eigenschaft eines "perfekten Mannes"(nach Großbuchstaben der angeführten Adjektive von oben nach unten) ist auf dem MDV-Personalienblatt leider nicht aufgeführt. Deine Kritik ist berechtigt, denn es wurde "das wichtige und doch alles Entscheidende" unter dem "Teppich fallen gelassen".

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

17.11.2013 17:49
#30 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Danke für die Bestätigung.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Olaf Wieland Offline




Beiträge: 377

17.11.2013 17:59
#31 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Gut, dann lass uns zur Sache kommen, feurige Eisblume.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.11.2013 19:21
#32 Personalakte NAK Zitat · antworten

Noch einmal, zum klaren Verständnis.

Über jedes NAK Kirchenmitglied werden Daten gesammelt und gespeichert.

Die typischen Eckdaten, wie Geb. Datum, Taufe, Versiegelung, Familienstand etc. erspare ich mir hier.

Zusätzlich werden Daten über ATs auf Gebietspräsidenten Ebene geführt. Anlässlich meines Wegzugs aus Deutschland ( NRW) in die Schweiz, hatte ich Einsicht in meine Daten, die über Dortnund nach Zürich gelangt waren. Ein mir nahestehnder, hochrangiger AT im Machtzentrum der NAK Zürich war so freundlich und zeigte mir die Vermerke, die sich in meinem Personalstammdatenblatt vorfanden.
So hatte mein Bezirksvorsteher, der mich aus persönlichen Gründen immer ablehnte - ich hatte sein Töchterlein als "Erwählte" verschmäht, einige handschriftliche Notizen in meinen Personalbogen hinterlassen. So war zu lesen, dass ich nicht zuverlässig sei.

Im übrigen werden regelmässig Empfehlungen vom Gebietskirchen Präsidenten oder einzelner Apostel auf AT Personaldaten vermerkt, die zu Gebietsvorstehern ( Aelteste oder Bez. Evangelisten) gelangen, zur weiteren Nachverfolgung. So wurde die Amtseinsetzung meines Vaters, der im hohen Alter > 55 Jahren noch vom Gemeindepriester ins Hirtenamt gesetzt werden sollte, seitens des Vor-Vorgängers des heutigen Protz-BaP NRW fast verhindert. Hinter den Kulissen von Dortmund und meiner Heimatstadt entbrannte ein irrsinniger Machtkampf um Posten und Pöstchen auf Gemeinde Ebene. Erst nach Rücktrittsdrohungen seitens zweier Bez.Evangelisten, wurde mein Vater ins Hirtenamt gesetzt. Glückerweise verstarb er wenige Jahre später an einer schweren Krankheit, dass er all den Stuss und die Machtkämpfe, die schon damals in Dortmund stattfanden, nicht mehr mitkriegte.

Ich verweise nur auf die elenden und trostlosen Machtkämpfe um die Vakanz eines Bezirksältesten in Essen, der sich nach Köln abgesetzt hatte. Trauerspiele in der HERZLOS Kirche NAK, NRW.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

18.11.2013 10:53
#33 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Ich verweise nur auf die elenden und trostlosen Machtkämpfe um die Vakanz eines Bezirksältesten in Essen, der sich nach Köln abgesetzt hatte.


Wen meinst du?

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Admin Offline




Beiträge: 4.735

18.11.2013 12:29
#34 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Hallo Gärtner, ich bitte darum, dieses Thema hier nicht aufzugreifen!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

18.11.2013 12:40
#35 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten


__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Olaf Wieland Offline




Beiträge: 377

18.11.2013 15:19
#36 RE: Personalakte NAK Zitat · antworten

Auch DANKE.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Katholische Kirche öffnet Personalakten
Erstellt im Forum Offtopic - Was thematisch nirgendwo einzuordnen ist! von Isa
0 09.07.2011 23:31
von Isa • Zugriffe: 223
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor