Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 423 mal aufgerufen
 Die Struktur der Neuapostolischen Kirche
PrincedeConti Offline



Beiträge: 35

21.10.2015 16:08
Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

Stimmt es dass die NAK in das persönliche Leben eingreift??

• Ablehnung moderner Verhaltensweisen oder alternativer (Gesellschafts-) Entwürfe
• Eingriff in die Lebensgestaltung der Mitglieder (Sexualität, Freizeitverhalten, allgemeiner bindender Moralkodex, etc) mit Tendenz zur totalen Erfassung

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

21.10.2015 17:25
#2 RE: Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

Zitat von PrincedeConti im Beitrag #1
Stimmt es dass die NAK in das persönliche Leben eingreift??

• Ablehnung moderner Verhaltensweisen oder alternativer (Gesellschafts-) Entwürfe
• Eingriff in die Lebensgestaltung der Mitglieder (Sexualität, Freizeitverhalten, allgemeiner bindender Moralkodex, etc) mit Tendenz zur totalen Erfassung


Das wird wohl kaum ein ehemaliger Pinguin bestreiten wollen - es wurde (und wird) alles abgelehnt, was nicht in das vollkommen verquere Weltbild der AT passt.
Kann man etwas nicht passend machen oder im Sinne der NAK interpretieren, wird es als Teufelswerk gebrandmarkt und den Schäfchen solange um die Ohren gehauen,
bis diese davon überzeugt sind, dass es wirklich Teufelswerk und damit schwere Sünde ist.

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

PrincedeConti Offline



Beiträge: 35

21.10.2015 19:04
#3 RE: Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

Sehr schwer vorstellbar! Die kommen zu dir nach Hause oder wie machen die das?

erkenntnis Offline



Beiträge: 37

22.10.2015 07:00
#4 RE: Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

@ Princede Conti

Ich lese in der Regel alle deine Beiträge. Deine Frage, ob die NAK in das Leben eines NAK-Menschen eingreift, hat mich nachdenklich gemacht. Ich denke, es gibt viele, viele Beiträge, bei denen man sehr genau lesen kann, wie die NAK arbeitet und in das Leben der Mitglieder eingreift. Auch gibt es mittlerweile sehr viele Bücher und sonstige Arbeiten, bei denen das sehr gut gelesen und verstanden werden kann. Da muss man nicht wieder alte Fragen als neue Fragen stellen, denn es gibt genug zu diesen Themen.

Gruß

erkenntnis

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

22.10.2015 08:07
#5 RE: Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

Zitat von PrincedeConti im Beitrag #3
Sehr schwer vorstellbar! Die kommen zu dir nach Hause oder wie machen die das?

Ja, im Rahmen von so genannten Familienbesuchen, da wird bei Bedarf schon mal neu eingenordet.
Hat aber schon in den letzten Jahren, als wir noch dabei waren, stark nachgelassen - zumindest bei uns. Evtl. lag das daran, dass wir bereits seit Jahren als extrem kritisch "eingestuft" waren... ich habe auch schon vor vielen Jahren einen Sägensträger rausgeworfen, weil seine Einnordungsversuche doch sehr weit gingen ...

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

22.10.2015 15:02
#6 RE: Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

Zitat von PrincedeConti im Beitrag #3
Sehr schwer vorstellbar! Die kommen zu dir nach Hause oder wie machen die das?

Das war vor Jahren noch heftig!
Ich erinnere mich da an üble Szenen. Der Vorsteher, der zusammen mit einem anderen "Priester" im Wohnzimmer herumstand, um mich (mit ca. 17) zurechtzustutzen. Denn ich hatte verschiedentlich vorsichtige Zweifel geäußert, die "Theologie" der "Amtsbrüder" betreffend. Zitat aus dem Gedächtnis: "Wir sind doch noch Freunde, oder? Aber wenn du deinen Glauben durch die Schule verlierst, dann ist es vielleicht besser, dich dort herunterzunehmen..." Wobei der widerliche Typ noch versuchte, mich zu umarmen...
Usw...

Heute ist der Saftladen "Gott" sei Dank in einem Zustand des Zerfalls. Die haben gar nicht mehr genügend motivierte "Schäferhunde", um ihre Herde zusammenzuhalten. Es ist meiner Meinung nach abzusehen, dass die ganze NAK in sich zusammenfällt. Ich hoffe, mein Optimismus wird sich bestätigen!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

22.10.2015 17:08
#7 RE: Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

Zitat von lorenzolo im Beitrag #6
Das war vor Jahren noch heftig!
Ich erinnere mich da an üble Szenen. Der Vorsteher, der zusammen mit einem anderen "Priester" im Wohnzimmer herumstand, um mich (mit ca. 17) zurechtzustutzen. Denn ich hatte verschiedentlich vorsichtige Zweifel geäußert, die "Theologie" der "Amtsbrüder" betreffend. Zitat aus dem Gedächtnis: "Wir sind doch noch Freunde, oder? Aber wenn du deinen Glauben durch die Schule verlierst, dann ist es vielleicht besser, dich dort herunterzunehmen..." Wobei der widerliche Typ noch versuchte, mich zu umarmen...
Usw...
Heute ist der Saftladen "Gott" sei Dank in einem Zustand des Zerfalls. Die haben gar nicht mehr genügend motivierte "Schäferhunde", um ihre Herde zusammenzuhalten. Es ist meiner Meinung nach abzusehen, dass die ganze NAK in sich zusammenfällt. Ich hoffe, mein Optimismus wird sich bestätigen!

Oh ja, das kenne ich nur zu gut. Irgendwie scheint es mir im Nachhinein so zu sein, dass die damaligen Priester/Vorsteher/Was-auch-immer irgendwie schizoide Züge hatten (haben mussten ??).
Bei "privaten" Kontakten oftmals völlig normale Mitbürger, im Pinguinkostüm dagegen total durchgeknallt und dermaßen auf die verquere Lehre fixiert, dass kein vernünftiges Argument etwas nutzte.
Wie irgendwo schon mal erwähnt, habe ich mal (da war ich aber schon Jahre verheiratet) einen der Kerle in hohem Bogen rausgeschmissen - der wurde dermaßen penetrant, weil ich heftige Kritik an der so genannten Weinbergsarbeit geäußert hatte. Hätte er gekonnt, hätte er mich damals stante pede ins Fegefeuer teleportiert. Einen Tag später habe ich den Typ zufällig in einem Laden getroffen, der tat doch tatsächlich so, als ob wenige Stunden vorher überhaupt nichts passiert wäre ... (das meine ich mit schizoid).

Zum Punkt "Zerfall":
Das hoffe ich auch, denn kein Mensch sollte in die Fänge einer solchen Organisation geraten - schwere Schäden sind da doch vorprogrammiert.
Weg mit dem Gesockse...

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

PrincedeConti Offline



Beiträge: 35

22.10.2015 17:31
#8 RE: Eingriff nin das persönliche Leben Zitat · antworten

Stimmt

Wie ihr schon sicher wisst war mein Exfreund auch NAKI

Er hat mir per Einschreiben mit dem Anwalt gedroht und wünschte meiner Familie zwei Wochen später Frohe gesegnete Ostern!
Absolut schizophren

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hier irrt Herr Leber
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von
4 31.07.2013 11:39
von lorenzolo • Zugriffe: 881
Rücktritt Stammapostel Leber Pfingsten 2013
Erstellt im Forum Hinterbänkler schreiben an ihren Apostel, Bezirksapostel oder an den S... von Olaf Wieland
24 30.12.2014 16:43
von Weltmensch • Zugriffe: 5842
1.Live Interview StaP Leber in nacword; der NAKI Umgang mit kritischen Stimmen
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von
21 02.03.2013 15:35
von Thomas • Zugriffe: 1720
Mein Leben und die Erfahrungen
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von DiakonAD
19 04.12.2012 17:33
von Marie-Christine • Zugriffe: 1363
Segen über Segen_Aber lass deinen Sohn leben!!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Vox Humana
3 22.04.2011 14:54
von lorenzolo • Zugriffe: 520
Stammapostel Leber - Der Vertröster
Erstellt im Forum Hinterbänkler schreiben an ihren Apostel, Bezirksapostel oder an den S... von Admin
6 11.02.2011 08:48
von Admin • Zugriffe: 725
Stammapostel Leber: Auch Zweifel ist Sünde!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
1 18.10.2010 11:42
von Admin • Zugriffe: 386
Teddy - Verkorkstes Leben durch die NAK ?
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
0 12.09.2010 21:27
von Isa • Zugriffe: 400
Aus meinem Leben als neuapostolisches Gotteskind
Erstellt im Forum Abtrünnig und ausgestoßen - Gottes verlorene Kinder! von Admin
0 09.09.2010 20:52
von Admin • Zugriffe: 2524
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor