Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.075 Antworten
und wurde 99.283 mal aufgerufen
 In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil!
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 54
lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

12.01.2012 17:25
#381 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Zitat
Man glaubt nicht mehr an Gottes Hilfe sonst würde man anders handeln.

Naja, die lassen ja auch Blitzableiter auf die Kirchen montieren. All diese Kleinigkeiten kann man dem Herrn Gott ja nicht zumuten. Man darf seine Allmacht nicht überstrapazieren. Am Ende merkt sonst auch noch der Allerletzte, wo dieser Herr wohnt: Nämlich im Märchenbuch...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

12.01.2012 19:07
#382 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Tja, wenn man selber daran glauben würde, dass der Herr die Kirchenlokale des auserwählten Volkes verschonen wird, bräuchte man keine Blitzableiter.
Aber sicher ist sicher - mit dem Glauben kann es bei den hohen Herren nicht so weit her sein ...

Mach Ende, oh Herr, mach Ende
Quelle: Paul Gerhard, 12. Strophe von "Befiehl zu deine Wege

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Admin Offline




Beiträge: 4.735

17.01.2012 19:15
#383 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten



Die

berichtet:

Zitat
Neuapostolische Kirche gibt Standorte in Anderten und Misburg auf

Von Rüdiger Meise
17.01.2012 08:50 Uhr

Die Neuapostolische Kirche in Hannover hat offenbar ähnlich wie die beiden großen christlichen Kirchen mit Mitgliederschwund zu kämpfen. Die Kirche gibt ihre Gemeinden in Anderten, Misburg und in der Brühlstraße auf. Die Mitglieder sollen künftig in der Garkenburgstraße betreut werden.
[...] Im Jahr 2010 hatte die Neuapostolische Kirche bereits ihr Gemeindehaus in Limmer aufgegeben



Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

17.01.2012 20:21
#384 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Zitat
Jüngste Gemeinde in NRW: Gemeinde Porta Westfalica

Dienstag, 03.01.2012

Porta Westfalica. Apostel Walter Schorr hob bildlich gesprochen am Neujahrstag um ca.11:30 Uhr die neue Gemeinde Porta Westfalica aus der Taufe. Das war natürlich ein freudiges Ereignis. Traurig aber war der Abschied von den Gemeinden Hausberge , Veltheim und Vennebeck, die zu der neuen Gemeinde zusammengeschlossen wurden - manche Träne war zu sehen, aber auch viel Liebe, guter Wille und Einsicht. [...] Dann ging der Apostel auf den Zusammenschluss ein und sagte, dass ohne den Willen Gottes die Gemeinden nicht vereinigt worden wären - nirgendwo habe man eine rote Ampel entdecken können.



Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

17.01.2012 20:40
#385 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Zitat:Dann sprach der Apostel das Zusammenschließungsgebet und hieß alle Geschwister in der neuen Gemeinde herzlich willkommen - gemeinsam sang man das Lied "Mit dem Herrn fang alles an"(Gesangbuch Nr. 32).

Zusammenschließungsgebet,mal sehen was die noch so für Gebete einfallen lassen.Die Freude über den Zusammenschmiß in einen Pott sieht man auf Bild zwei ganz klar und deutlich.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

17.01.2012 20:46
#386 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

So gucken die meisten NAKis doch eigentlich immer!

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Rollmops ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2012 20:51
#387 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Ja,so glücklich und gelöst....

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

17.01.2012 21:01
#388 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Hallo Rollmops,
schön, Dich mal wieder zu sehen!
Ist Dir auch so kalt?

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Rollmops ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2012 21:15
#389 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Hallo Engelchen,

kalt nicht,hier ist es nur sehr nass und ungemütlich(zum Glück nicht am PC)..

katzenmutter Offline



Beiträge: 846

17.01.2012 21:53
#390 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Hallo
gerade habe ich die Bilder angesehen - man braucht beinahe keine Worte, die Bilder sprechen für sich.
Hauptsächlich sind es ja ältere Geschwister, die überlegen sich sicher gerade, wie sie in Zukunft in die
Kirche gelangen.
früher gab es ja oft einen Fahrdienst von ATs - gibt es nicht mehr, deshalb kommen viele abends schon nicht mehr.

eine Strassenbahn ist besonders abends nicht gerade empfehlenswert
meint die Katzenmutter

Admin Offline




Beiträge: 4.735

18.01.2012 14:45
#391 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten





Zitat
Zu verkaufen: Eine Kirche


Von Stefan Aerni. Aktualisiert am 18.01.2012

Was im weltlichen Leben gang und gäbe ist, macht auch vor der Kirche nicht halt: Weil die Niederbipper Neuapostolen mit denen von Balsthal fusioniert haben, steht ihr Gotteshaus zum Verkauf.



Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

18.01.2012 15:45
#392 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

NAK Mitteldeutschland

Zitat
Gemeinde Leinetal gegründet

(04.12.2011) Gronau/Elze/Nordstemmen. Am Sonntag, 4. Dezember 2011, entstand aus den ehemaligen Gemeinden Elze, Gronau und Nordstemmen die neue Gemeinde Leinetal.


Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

21.01.2012 18:36
#393 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

http://www.nak-norddeutschland.de/upload...steinlegung.pdf
Höhepunkt im Jubiläumsjahr: Grundsteinlegung für das Kirchengebäude

Unter großem Interesse von Gemeindemitgliedern, Politik, Gesellschaft und Medien konnte unser Apostel, Dieter Böttcher, die Grundsteinlegung am 20.01.2012 auf dem Baugrundstück durchführen. Neben Vertretern der Neuapostolischen Kirche konnte unser Apostel den Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock, die Präsidentin der Bürgerschaft, den Ortsbeirat des Hansaviertels und Vertreter unterschiedlicher christlicher Gemeinschaften begrüßen. In seinem einleitenden Worten stellte unser Apostel die Wichtigkeit des Kirchenneubaus in den Vordergrund. Er erwähnte auch die gute Zusammenarbeit mit der Hansestadt Rostock bei der, nicht ganz so einfachen, Grundstückssuche. Der Oberbürgermeister knüpfte in seinen Grußwort daran an. Der wünschte der Gemeinde alles Gute und dankte der Kirche für den Kirchenneubau an dieser Stelle. Es sei ihm immer schon ein Anliegen gewesen, dieses Grundstück mit einem interessanten Gebäude zu bebauen. Im Anschluss bedankte sich der Architekt, Herr Goethel, für die Gelegenheit dieses Kirchengebäude zu planen und zu bauen. Er stellte heraus das es ihm wichtig sei für die Gemeinde ein vielseitig nutzbares Gebäude zu entwerfen. Er werde in seiner noch jungen Karriere wohl nicht noch einmal die Gelegenheit haben, ein weiteres Kirchengebäude zu entwerfen. Im Anschluss befüllten der Apostel, der Gemeindevorsteher und der Leiter der Bauteilung der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland die Zeitkapsel. Mit drei Hammerschlägen versenkte der Apostel die Zeitkapsel im Fundament. Der Gemeindechor umrahmte die Grundsteinlegung musikalisch. Nach der Grundsteinlegung gab es noch Gelegenheit zum Gespräch mit dem Apostel, dem Bischof, allen geladenen Gäste und Anwesenden.

Da hat man doch glatt vergessen zu erwähnen das auch dort wieder aus zwei eine Gemeinde gemacht wird.Und man hat sich wieder mal die Stadtvertreter geschnappt um sie vor ihren Karren zu spannen.Die wissen doch gar nicht wem sie ins Netz gegangen sind.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

22.01.2012 11:01
#394 Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

löschen bitteschön.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Admin Offline




Beiträge: 4.735

22.01.2012 11:20
#395 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten



Die SÜDWEST PRESSE schreibt;

Zitat
Göppingen. Die seit Juli 2010 leer stehende Neuapostolische Kirche in Bartenbach wird abgebrochen. Ein Privatmann will auf dem 730 Quadratmeter großen Grundstück neben der Volksbank Wohnungen errichten.

[...] Die Neuapostolische Kirche in dem Stadtbezirk wurde am 26. Oktober 1975 geweiht. Zuvor hatte die christliche Freikirche an der gleichen Stelle bereits ein Gotteshaus besessen. Dies war aber Mitte der Siebzigerjahre zu klein geworden, berichtet Herbert Ritter, der langjährige Gemeindevorsteher der Neuapostolischen Kirche. Die Bartenbacher Gemeinde war damals auf 99 "Geschwister" - so bezeichnen sich die Mitglieder der Glaubensgemeinschaft selber - angewachsen.
Seither habe sich aber der Altersstruktur der Gemeinde deutlich verändert. Die Zahl der "Geschwister", die in Bartenbach zum Gottesdienst kamen, war auf 49 gesunken.


Unterstreichung von mir.

Quelle!

Die NAK will den Leuten anscheinend ein X vor dem U machen. Wollte man dieser Logik folgen, dann müsste sich die Bevölkerung Deutschlands von den 70-er Jahren bis heute um 50% reduziert haben.
Tatsache ist jedoch: Die NAK wird von innen demontiert. Das ist Substanzverlust auf eigene Rechnung. Die blinden Blindenführer sehen das allerdings anders. Weiter so!

Ein Bericht aus der Neuen Württembergischen Zeitung:

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

22.01.2012 18:38
#396 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Aus der gleichen Quelle:Info In Deutschland hat die Freikirche derzeit etwa 360 000 Mitglieder in 2200 Gemeinden.

Irgend jemand sollte denen mal das Zählen beibringen.Es kann ja wohl nicht angehen,bei den vielen Gemeindeschließungen,das seit Jahrzehnten die gleichen Zahlen genannt werden.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Admin Offline




Beiträge: 4.735

22.01.2012 22:28
#397 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Querdenkermicha Offline



Beiträge: 139

23.01.2012 19:53
#398 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Laut http://www.religionsreport.de/?p=1185 stehen in Hamburg demnächst umwälzende Strukturveränderungen auf Bezirksebene an:

Bezirk Hamburg-Nord

Fusion der Gemeinden Fuhlsbüttel, Langenhorn und Niendorf am Standort Langenhorn mit Kirchenneubau unter dem Vorbehalt der Finanzierbarkeit
Auflösung der Gemeinden Farmsen und Wandsbek; Verteilung der Mitglieder auf umliegende Gemeinden
Wachstumsbedingte Prüfung eines Neubaus in Bartgeheide

Bezirk Hamburg-West

Fusion der Gemeinden Blankenese und Altona am Standort Blankenese
Fusion der Gemeinden Lurup und Iserbrook, Standortfrage ungeklärt
Fusion der Gemeinden Schenefeld und Halstenbek am Standort Schenefeld
Fusion der Gemeinden Eidelstedt, Stellingen und Schnelsen am Standort Eidelstedt

Bezirk Elmshorn (wird aufgelöst)

Fusion der Gemeinden Hohenlockstedt und Itzehoe am Standort Itzehoe
Fusion der Gemeinden Elmshorn, Horst und Glückstadt am Standort Elmshorn
Auflösung des Bezirkes mit Zuordnung des Gemeinden Marne und Itzehoe zum Bezirk Neumünster und aller übrigen Gemeinden zum Bezirk Hamburg-West

------------------------------------------------
http://rationalearmeefraktion.wordpress.com
"Sand im Getriebe des Irrationalismus"

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

27.01.2012 08:13
#399 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Ruhr Nachrichten Dortmund 27.01.2012:

Horst Krause, aus der Immobilienverwaltung der Neuapostolischen Kirche in NRW, trifft immer wieder auf Menschen, die das Besondere mögen. Bei Immobilienscout im Internet bietet er aktuell 60 Gebäude, vor allem ehemalige Kirchen- und Gemeindehäuser an.... (F.v.m.)

Quelle: http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/wi...;art939,1536397

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Schnoogele Offline




Beiträge: 239

29.01.2012 03:21
#400 RE: Die sterbende Kirche! Zitat · antworten

Zitat von Der Gärtner
Aus der gleichen Quelle:Info In Deutschland hat die Freikirche derzeit etwa 360 000 Mitglieder in 2200 Gemeinden.

Irgend jemand sollte denen mal das Zählen beibringen.Es kann ja wohl nicht angehen,bei den vielen Gemeindeschließungen,das seit Jahrzehnten die gleichen Zahlen genannt werden.


Nach der Nak-Logik besuchen jetzt im Schnitt wieder mehr Menschen die Gottesdienste also müssten die Zahlen eigentich nach oben angepasst werden :)

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 54
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die "Marke" Neuapostolische Kirche
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von erkenntnis
11 06.03.2016 11:05
von Admin • Zugriffe: 1370
Ruhen der Mitgliedschaft in der Neuapostolischen Kirche
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Olaf Wieland
133 21.07.2015 13:37
von lorenzolo • Zugriffe: 8427
Kirche versus Fussball oder Wendehals Kirche?
Erstellt im Forum Was bedeutet Glaube und Religion? von Lily
5 17.06.2012 12:15
von Lily • Zugriffe: 667
Kapstadt - Glanz & Gloria der Neuapostolischen Kirche!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
4 15.03.2011 21:51
von Admin • Zugriffe: 1356
Ausblick - NAK, afrikanische Kirche mit deutschen Wurzeln!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
4 11.03.2011 16:35
von Admin • Zugriffe: 898
Solidarpakt für neue Kirchen im Osten Deutschlands!
Erstellt im Forum Die NAK und das liebe Geld! von Admin
11 11.02.2014 23:52
von gug • Zugriffe: 1318
Die Neuapostolische Kirche - eine Sekte?
Erstellt im Forum Ist die Neuapostolische Kirche eine Sekte? von Admin
76 09.11.2015 21:15
von Weltmensch • Zugriffe: 12394
Verschüttete Wahrheiten in der Neuapostolischen Kirche!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
0 01.04.2007 13:03
von Admin • Zugriffe: 1804
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor