Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 332 Antworten
und wurde 18.149 mal aufgerufen
 Glaubensfreuden und der Welt Lust
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 17
Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

21.01.2012 15:14
#141 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Lorenz, die "Berichtshefte" waren aber wesentlich einfacher zu schreiben. Ich hab' das damals ganz am Ende meiner Ausbildung "in einem Rutsch" geschrieben.

Man will doch eindeutig damit bezwecken, dass die Kids im GD zuhören. Das wird nichts! Entweder erbarmen sich die Eltern, damit die Kinder nur ja gut dastehen oder die Heftchen bleiben leer.
Sollte dann irgendwann auch noch "überprüft" werden, dann tu'n mir die Kids schon heute leid, ob der schei. Gefühle, die sie quälen werden.

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

21.01.2012 17:36
#142 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
dann tu'n mir die Kids schon heute leid, ob der schei. Gefühle, die sie quälen werden.


Bähh, Fritzchen! Unser Herr Jesus ist für dich qualvoll am Kreuz gestorben, und du opferst nicht mal eine halbe Stunde für ihn beim Schreiben in dein "Gottesdienstbuch"!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

21.01.2012 18:27
#143 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Dieser Bap. hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank.Soll er den Versuch doch mal bei den Erwachsenen seiner Sekte ausprobieren.Früher hät man die zum Anheizen nehmen können,aber wer hat denn noch nen Kohleofen.Also liebe Kinder ab ins Altpapier schmuckeln.Und dann gleich weg damit.Da kann Papi und Mami dann schön Sonntagfrüh suchen.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

21.01.2012 19:08
#144 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass sich dieses "Tage-Kontroll-Buch" durchsetzt. Ok, vielleicht bei den 150%igen. Hätte ich meinen beiden Töchtern zu aktiver Zeit so einen Blödsinn vorgesetzt, wären die wohl noch viel früher "abgefallen". Aber die Hilflosigkeit gebiert manch seltsame Ideen ...

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Lily Offline




Beiträge: 1.387

21.01.2012 19:58
#145 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Toll, da haben sie sich mal wieder selbst übertroffen. (Kopfschüttel)


Und wenn ich mir so Bild 5 von 6 anschaue, fällt mir das Liedchen ein: "Dahas Gotteshaus ihist unsre Lust uhund wird es immer mehr!"

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

21.01.2012 20:03
#146 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Dohort hören wir soho gern und oft diehi süße Jesusmär...................

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

22.01.2012 00:21
#147 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Einige sehen wirklich so aus als wenn sie dächten Konfirmationsgeschenke nehm ich noch mit aber dann ist Schicht im Schacht.Und Dann wird gesungen;Einen goldnen Wanderstab ich in meineen Händen hab,aus der Kirche weiset er,von der Erdee ist er her.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

katzenmutter Offline



Beiträge: 846

22.01.2012 09:43
#148 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Gärtner, ist das das "neue Lied" ????

gefällt mir
Grüßle, Katzenmutter

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

22.01.2012 10:25
#149 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Du meinst das, welches am "kristallenen Meer" gesungen wird?

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

katzenmutter Offline



Beiträge: 846

22.01.2012 10:57
#150 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

ja, das wird es wohl sein...
wir brauchen aber vermutlich mehr Text, sonst ist es sehr kurz

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

22.01.2012 11:20
#151 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Einen goldnen Wanderstab ich in meinehen Händen hab, aus der Kirche weiset er, von der Erdehe ist er her…

Dieser Stab ist meine Freuheude, hält mich munter liebe Leuheute,
trennt auch von der Kirche mich, auf ihn trau uhund baue ich!

Strophe 2 und 3 würde ich 1 : 1 übernehmen.

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

katzenmutter Offline



Beiträge: 846

22.01.2012 12:04
#152 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

in den Himmel wolln wir nicht
"Bänke drücken" wär vorher Pflicht
wollen frei sein wie der Wind
sind trotzdem ahauch Gottes Kind....

reim dich, oder ich fress dich
Grüßle Katzenmutter

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

22.01.2012 12:54
#153 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Das Bild vom "kristallenen Meer" fasziniert mich nach wie vor. Ich stelle mir da vor, wie die Zeit still steht.
Wie ein Video, das man anhält...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Rollmops ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2012 13:55
#154 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Also,mir persönlich gefiel die Vorstellung vom kristallenen Meer..Zum einen,weil ich schon immer das Meer liebe,und ein kristallenes stell ich mir wunderschön vor.Und Ja-auch als einen Ort der Ruhe,wo die Zeit endlich still steht(sicher für eine Weile).
Ich freu mich auf das kristallene Meer als Sinnbild für die Ewigkeit,wo es keine Zeit(nach unseren Vorstellungen) mehr geben wird..

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

22.01.2012 18:51
#155 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Auch das kristallendste (ruhige) Meer kann dir ein paar Stunden später das Frühstück aus dem Leib schütteln.Selbst gesehen bei einer Angelfahrt.Anfangs fast ruhige See,Mittags dann Wellen von 6-8 Metern.Für mich wars trotzdem schön.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Admin Offline




Beiträge: 4.735

26.01.2012 09:23
#156 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

NAK Recklinghausen-Hochlarmark

Zitat
Bezirkskindergottesdienst mit Apostel Hoyer

Sonntag, 09.10.2011

[...] „Darf man denn auch den lieben Gott um die Erfüllung der Wünsche bitten?“ Ja, man darf ihm alles sagen, so Apostel Hoyer. Er machte dann aber darauf aufmerksam, dass es auch nichtmaterielle Dinge gebe, um die man unseren himmlischen Vater bitten darf. Da wussten die Kinder ebenfalls einige Antworten: um Engelschutz, für die Eltern, den Stammapostel, für Kranke und „dass der liebe Gott uns in den Himmel holt“ (mit dieser kindlichen Beschreibung war das Erreichen unseres Glaubenszieles gemeint)


Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

31.01.2012 11:59
#157 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

http://www.nak-bochum.de/media/images/36...43_internet.jpg


NAK-Bezirk Bochum

Zitat
KiGo - 86.400 Sekunden - jeden Tag!

Montag, 30.01.2012

Die Zeit sinnvoll zu nutzen, das war der Gedanke, den Bezirksevangelist Heckmann den Kindern des KiGo10-14 am 15. Januar 2012 in der Gemeinde Kaltehardt nahebrachte.

[...] Man kann die Zeit auf unterschiedliche Weise verbringen. Sie sinnvoll zu nutzen bedeutet, dem lieben Gott einen Teil der Zeit zur Verfügung zu stellen.



Unterstreichung von mir.

Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

31.01.2012 12:09
#158 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Aus der Gleichen Quelle:Gott ist der einzige, der Macht über die Zeit hat. Er hat z.B. Hiskia 15 Lebensjahre geschenkt, er hat sogar die Zeit fast einen Tag lang angehalten.
_____________________________________________________________________________________________________

Die glauben wirklich jeden Mist der im Märchenbuch steht.Eigentlich kann man dazu nur sagen;die ticken nicht richtig.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Rollmops ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2012 13:14
#159 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

@ Gärtner; Das vermeintliche "Märchenbuch" ist aber mit Abstand gehaltvoller,als die kranken Phantastereien satanisch angehauchter Bücherschreiber und philosophischer Möchtegerns...

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

31.01.2012 13:26
#160 RE: Indoktrination von Kindern in der NAK! Zitat · antworten

Im Märchenbuch steht genauso viel Müll wie bei manchem anderen.Im übrigen,wenn im Märchenbuch nichts vom Satan stehen würde wär wohl auch keiner auf diese Phantastereien gekommen.
Und eigentlich geht es hier um die Dummschwätzerei in der NAK die immer noch alles wörtlich nehmen was dort steht.Die würden auch predigen die Erden ist eine Scheibe wenn es einer dort reingeschrieben hätte.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 17
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kinderarbeit in Deutschland. Motto; Kinder helfen Kinder
Erstellt im Forum Die Mission der Neuapostolischen Kirche! von Weltmensch
8 25.03.2015 07:19
von jürgen • Zugriffe: 615
Gelebtes Reich Gottes - NAK Apostel erhöhen den Druck
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von
15 11.06.2014 15:08
von lorenzolo • Zugriffe: 1200
Die NAK klagt!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
231 03.04.2014 09:47
von lorenzolo • Zugriffe: 17332
Umfrage: Wirklich NIE mehr zurück zur NAK?
Erstellt im Forum Ängste in der NAK, bei vielen sind sie allgegenwärtig! von Eisblume
50 17.06.2013 14:55
von lorenzolo • Zugriffe: 2983
Indoktrination - Die NAK nennt es positive Abhängigkeiten!
Erstellt im Forum Glaubensfreuden und der Welt Lust von Admin
7 21.03.2011 13:42
von Admin • Zugriffe: 394
annasusanna - das war wohl eher die nak-"light"-version
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Mein problemloser Ausstieg aus der NAK von Isa
29 14.03.2011 13:49
von Isa • Zugriffe: 652
naoki - Holt mich nach vielen Jahren meine NAK-Vergangenheit ein?
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Admin
132 27.07.2012 01:29
von gug • Zugriffe: 9215
Feuersturm - Mein persönlicher Lebens- und Leidensweg mit der NAK
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
0 11.09.2010 20:13
von Isa • Zugriffe: 542
Fälschungen durch die NAK
Erstellt im Forum Die Geschichte der Neuapostolischen Kirche und ihre Abspaltungen von Admin
4 19.05.2011 19:32
von Der Gärtner • Zugriffe: 1699
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor