Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 560 Antworten
und wurde 31.963 mal aufgerufen
 Glaubensfreuden und der Welt Lust
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 29
Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

24.01.2012 15:51
#241 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Nich?
Ich dachte immer, auf dem schmalen beschwerlichen unbequemen Brautzubereitungsweg erleichtert das evtl.
ok, überredet, da liegen keine Kissen zum drauf knien rum.

Das "Aaaaaarrrrrgggg" kann ein gewisser R. aber auch irgendwie noch schöner... nun auch hier gesellschaftsfähig? Schön. Das gefällt mir.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

24.01.2012 16:27
#242 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Engelchen
Und wenn die Kids/Jugendlichen es nun cool finden (was ich stark vermute), ausgerechnet auf Kissen am Boden zu hocken?
Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass sowas "von oben" angeordnet wird? Eher im Gegenteil, könnte doch auf eine "Entheiligung" der Stätte hindeuten.


Nominativ: Jesus
Genitiv: Jesu (Jesu Geburt)
Dativ: Jesu (Wir wollen Jesu gedenken)
Akkusativ: Jesum (Zu Jerusalem am Bahnhof, da kann man Jesum sehn...)
Spezialität im Lateinischen: Vokativ: Jesu (Jesu geh voran auf der Lebensbahn...)

Oder man deutscht alles ein, dann ist es immer "Jesus".

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

24.01.2012 16:28
#243 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Der Gärtner
das Amt für sie ein Amt hat.

Das ist mir jetzt neu, dass das Amt Ämter hätte ...

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Lily Offline




Beiträge: 1.387

24.01.2012 16:31
#244 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Engelchen
Und wenn die Kids/Jugendlichen es nun cool finden (was ich stark vermute), ausgerechnet auf Kissen am Boden zu hocken?
Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass sowas "von oben" angeordnet wird? Eher im Gegenteil, könnte doch auf eine "Entheiligung" der Stätte hindeuten.



Es kann sehr gut sein, dass die Jugendlichen diese Art zu sitzen gewählt haben oder zumindest sich damit einverstanden erklärt haben. Aber spätestens nach einer halben Stunde werden sie es bereut haben, vermute ich mal.

Was meinst du, könnte es eine bildlich dargestellte Szene sein frei nach dem Lied: " Sieh wir sitzen dir zu Füßen, großer Meister, rede du."?

Nachtrag: Kriegen wir dieses Lied auch noch zusammen?
Sieh wir sitzen dir zu Füßen,
großer Meister, rede du.
Sieh wir hören deiner süßen
Rede heilsbegierig zu.

wie gings weiter?

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

24.01.2012 17:07
#245 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Kissen und Matratzen auf dem Boden? Das war vielleicht vor 35 Jahren mal Mode. Damit man es, wenn man bekifft war, beim Fallen nicht so hart aufm Boden hatte. Oder beim Rammeln... Aber heute ist das doch nicht mehr Mode?
Mir scheint, die Neuapostolen sind alle ein bisschen hinterm Mond, bzw. eben "nicht von dieser Welt"...


Zitat
Sieh wir sitzen dir zu Füßen,
großer Meister, rede du.
Sieh wir hören deiner süßen
Rede heilsbegierig zu.


Im Reichsliederbuch von 1909: ==> http://books.google.de/books?id=sqtbVbrP...20du%22&f=false

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

24.01.2012 17:14
#246 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

24.01.2012 17:19
#247 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Nee Lily, das hab' ich nicht mehr im Kopf.

Ist das aus "Hehr und heilig ist die Stätte..."??

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Lily Offline




Beiträge: 1.387

24.01.2012 17:29
#248 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Engelchen
Nee Lily, das hab' ich nicht mehr im Kopf.

Ist das aus "Hehr und heilig ist die Stätte..."??




Ne, ich wusste den Titel auch nicht mehr, aber hab jetzt im obigen link gelesen, dass es das Lied: O wie freun wir uns der Stunde, da wir dir Herr Jesu nahn...

Aber Reichsliederbuch? Ich hätte schwören können, dass dies Lied reinen Nakischen Ursprungs ist!

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

24.01.2012 17:35
#249 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Lily
Aber Reichsliederbuch? Ich hätte schwören können, dass dies Lied reinen Nakischen Ursprungs ist!


Ich habe darin einiges gelesen und bin immer noch ganz davon beeindruckt, wie viele NAKische Lieder aus dieser Quelle stammen!
Es ist, als hätte die NAK den Geist der damaligen Zeit irgendwie "konserviert"...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

24.01.2012 17:35
#250 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von lorenzolo
Kissen und Matratzen auf dem Boden? Das war vielleicht vor 35 Jahren mal Mode. Damit man es, wenn man bekifft war


... au jaa, da rauf einen schwarzen Afghanen

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Angefügte Bilder:
kiffern5b1n5d.jpg  
Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

24.01.2012 17:36
#251 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Tze

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

24.01.2012 23:54
#252 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Altes Gesangbuch Nr. 200,2te Katastrophe ist das.Wieviel von dem anderen geklautem Sangesgut haben die denn im neuen Buch?

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Admin Offline




Beiträge: 4.735

05.02.2012 09:15
#253 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten



Zitat
Aktuelles aus dem Bezirk Essen

Gottesdienst für Jugendliche zum Jahresauftakt 2012

Sonntag, 15.01.2012

[...] Der Bezirksälteste legte es den Jugendlichen nahe, ihr Leben zu planen. Es sei wichtig, Prioritäten zu setzen und ein Ziel zu haben. Um dies zu erreichen, müsse man viele Entscheidungen treffen, aber nicht alleine! Es kann jederzeit Gott um Hilfe gebeten werden. Das kann im Gebet oder stellvertretend über Seelsorger der Kirche geschehen. Gott wird eine Antwort oder einen Hinweis geben. Den Jugendlichen wird geraten, dies zu befolgen, denn Gott liebt die Menschen und meint es gut mit ihnen.


Unterstreichung von mir.

Quelle!

Hier bringen sich wieder die Segensträger in Stellung, weil sie sich dazu berufen fühlen, überall ihre Nase reinzuhängen!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

05.02.2012 12:07
#254 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

StAp Fehr riet den ATs:
Zitat: "Brüder lasst doch unseren Glaubensgeschwistern in ihrem persönlichen Umfeld und in ihrem privaten Leben mehr Freiheit und eigenständige Entscheidungen!"

Die Erkenntnis, dass die Verkündigungen in den Predigten der NAK-ATs hin und her springen, war auch (!) ein gravierender Grund für mich, mich dort zu verabschieden! Es wird einem ja schwindlig bei diesen ständig sich widersprechenden Aussagen!
Nicht nur die Mentalität "was stört mich mein Geschwätz von gestern", ebenso "was stört mich das Geschwätz meiner Vorangänger" konnte ich 2009 nicht mehr nachvollziehen. Leider wurde mir diese Tatsache erst vor 3 Jahren bewusst. Wie sollte ich mit dieser Erkenntnis noch einer Predigt folgen? Müsste ich doch ständig überlegen "was wohl der AP oder gar der StAp dazu meint"!

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Uncle Zic Offline




Beiträge: 584

05.02.2012 12:43
#255 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
Das kann im Gebet oder stellvertretend über Seelsorger der Kirche geschehen.


Hmmmm, vielleicht können diese sich um die Seele sorgenden Sägänsträger auch stellvertretend für NAK'ler glauben, zur Kirche gehen und die weiteren Obliegenheiten erledigen, die nötig sind, um beim fetten Hochzeitsball als Schmauserwählter mitschunkeln zu können.

Eine Art Outsorcing als Strategie für Glaubensmüde, die in den Irrungen und Wirrungen des Glaubens- und Lebensweges erschlafft sind???

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

05.02.2012 15:05
#256 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
Eine Art Outsourcing als Strategie für Glaubensmüde


So einen Vorschlag gab es doch schon mal. War das der Dieter Nuhr? Also: Wenn man selbst ungläubig ist, dass man dann einen professionellen "Glauber" mietet, der das Glauben für einen übernimmt? Keine schlechte Idee für Atheisten, die sich nicht ganz sicher sind.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Uncle Zic Offline




Beiträge: 584

05.02.2012 15:28
#257 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
So einen Vorschlag gab es doch schon mal. War das der Dieter Nuhr?


Hat der wirklich antizipativ von mir abgekupfert? So ein Schlingel!

AngelusMerkel Offline



Beiträge: 612

06.02.2012 11:15
#258 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Ablativ, Lorenz . Der fünfte Fall in Latein ist der Ablativ.

Vokativ haben glaube ich nur slawische Sprchen.

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

06.02.2012 14:58
#259 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von AngelusMerkel
Ablativ, Lorenz . Der fünfte Fall in Latein ist der Ablativ.

Vokativ haben glaube ich nur slawische Sprchen.


Den Ablativ habe ich unterschlagen. Ein deutscher Prediger denkt nicht im Ablativ, also kommt das nicht vor. Und den Vokativ gibt es natürlich! (Uralt, aus dem Indogermanischen, daher weit verbreitet.)
"Et tu Brute!"

Man glaubt es nicht, das kommt sogar in Wikipedia:
==> http://de.wikipedia.org/wiki/Jesus_Chris...ischer_Gebrauch

Für den heiligen Geist müsste das eigentlich eine Kleinigkeit sein, seinen Knechten bei der Predigt die richtige Deklination "auf den Geist zu legen". Geschieht aber offensichtlich nicht. Warum?? (Ja, wir wissen warum.)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

06.02.2012 15:53
#260 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von lorenzolo
Für den heiligen Geist müsste das eigentlich eine Kleinigkeit sein, seinen Knechten bei der Predigt die richtige Deklination "auf den Geist zu legen". Geschieht aber offensichtlich nicht. Warum?? (Ja, wir wissen warum.)


Vielleicht weil die Segensträger nicht wissen, was Deklination ist ?
Oder weil man nichts (eigentlich: nicht etwas) auf etwas legen kann, was nicht existent ist ?
Oder weil der Hl. Geist nichts irgendwohin legen kann ?

... der Möglichkeiten sind viele

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 29
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jugendtag der NAK-Süd am 28. Juni in Nürnberg
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Hypnos
4 25.06.2015 14:22
von lorenzolo • Zugriffe: 399
Die NAK klagt!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
231 03.04.2014 09:47
von lorenzolo • Zugriffe: 17336
Umfrage: Wirklich NIE mehr zurück zur NAK?
Erstellt im Forum Ängste in der NAK, bei vielen sind sie allgegenwärtig! von Eisblume
50 17.06.2013 14:55
von lorenzolo • Zugriffe: 2983
NAK-Jugend zum NAK-Gottesdienst
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Uncle Zic
25 17.09.2013 07:35
von Der Gärtner • Zugriffe: 2412
Indoktrination - Die NAK nennt es positive Abhängigkeiten!
Erstellt im Forum Glaubensfreuden und der Welt Lust von Admin
7 21.03.2011 13:42
von Admin • Zugriffe: 394
Jugend, von euch hängt das Opfer von morgen ab....
Erstellt im Forum Die NAK und das liebe Geld! von Admin
3 10.03.2011 20:12
von Admin • Zugriffe: 434
Die dynamische NAK - dem Zeitgeist angepasst!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
16 06.03.2011 16:35
von Admin • Zugriffe: 666
naoki - Holt mich nach vielen Jahren meine NAK-Vergangenheit ein?
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Admin
132 27.07.2012 01:29
von gug • Zugriffe: 9215
Die dynamische NAK - dem Zeitgeist angepasst!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
0 16.10.2010 21:07
von Admin • Zugriffe: 246
Wassermann - Meine Kindheit und Jugend in der NAK.
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
0 12.09.2010 13:01
von Isa • Zugriffe: 705
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor