Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 560 Antworten
und wurde 31.919 mal aufgerufen
 Glaubensfreuden und der Welt Lust
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 29
Admin Offline




Beiträge: 4.735

15.02.2013 09:19
#301 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Bezirksjugendgottesdienst der NAK Göppingen (09.12.2012)

Zitat
[...] Unsere Aufgabe ist nicht über andere zu wachen, sondern um uns selber. Und wir müssen auch mal nüchtern sein und auch mal auf etwas verzichten, dass wir im Geiste wachsam sein können. Wir sollen unser junges Leben genießen, aber wir müssen wachsam & nüchtern sein, es kann jede Nacht vorbei sein. Wir müssen auch für das Leben nach dem Tod bereit sein.


Unterstreichung von mir.

Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

15.02.2013 09:37
#302 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Typische Angstpredigt der NAK-Laien. Wen wundert, dass gerade in der NAK psych. Krankheiten verbreitet sind?

"Es kann jede Nacht vorbei sein!"

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

15.02.2013 09:46
#303 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
"Es kann jede Nacht vorbei sein!"

Das ist ja noch untertrieben: jeden Tag auch!
Und was heißt hier Angstpredigt? Das ist doch ein wesentliches Element, eine Grundlage des Christentums! Ohne dieses Übel in der Welt (einschließlich der dazugehörigen Angst) wäre doch der ganze "Erlösungsplan" gegenstandslos?

Das ist nicht NAK-typisch sondern der Kern des Christentums!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

15.02.2013 09:50
#304 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Die Predigten anderer Konfessionen kenne ich nicht!

Mir reicht meine Predigt-Erfahrung in der NAK: Wenn du nicht, dann...............

Und dann noch: Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein. Da beugt sich manches "Kreuz" ganz tief.

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

gug ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2013 13:14
#305 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
Und dann noch: Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein. Da beugt sich manches "Kreuz" ganz tief.



Ich kannte welche, die bedankten sich für ihr Kreuz.
Anstatt einen Änderungsversuch zu starten, haben sie dankbar von irgendeinem Missstand sich die Lebenskraft rauben lassen. Wie Engelchen schon weiter oben schrieb: kein Wunder, dass es so viel psychische Krankheiten bei den streng Gläubigen gibt.

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

15.02.2013 13:17
#306 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

gug, die "Gerne-Kreuzträger" gibt es heute noch!
Das ist die "Hochschule des Glaubens"!

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Eisblume Offline




Beiträge: 3.396

15.02.2013 13:24
#307 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Richtig, ganz übel war/wird es... wenn dann auch noch das ganz normale soziale Umfeld freundlich ausgedrückt.... nicht 'passt/e.
Aber naja, ich hab ehrlich in dieser Kombination nicht gerne Kreuz getragen...
es war mehr... ein nicht entkommen... können. Wollen... immer!

Eisblume.

__________________________________________________
Jeder Tag ist ein kleines Leben,
jedes Erwachen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend,
und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.
~ Arthur Schoppenhauer

Admin Offline




Beiträge: 4.735

15.02.2013 13:36
#308 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zu meiner Kindheit und Jugend saßen die Kreuzesträger, die mit Ordensträgern verglichen wurden, gleich hinter den Amtsträgern in den vordersten Reihen. Die Plätze waren reserviert.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

15.02.2013 13:51
#309 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Möglicherweise ist das gesamte Kreuzesträgergedöns entstanden, damit nur ja niemand auf die Idee kommt, die APs hätten
die Fähigkeit Kranke zu heilen usw.
Wenn ich recht erinnere, sagte Doc Leber erst kürzlich, es kämen zwar noch "Wunder" durch AP vor, man wolle das aber
nicht ausweiten, DAS WÜRDE ZU VIEL AUFSEHEN ERREGEN! Und die frommen Schäfchen nicken dazu!

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

15.02.2013 14:10
#310 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Wunder gibt es immer wieder

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

gug ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2013 14:38
#311 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

ich habe heute eins erlebt.

War im Hotel und legte eine Münze für die Zimmerfrau aufs Kopfkissen. Dann stöpselte ich meinen PC aus der Steckdose unten in der Fensterecke und dann
lag da die gleiche Münze direkt unter dem Fenstervorhang, den ich wegen der Steckdose ein wenig zu Seite schob. Innerhalb von 30 Sekunden hatte ich mein "Opfer" zurück. Ich habe nicht schlecht gestaunt - stand ein paar Sekunden , schaute abwechseln auf die in meiner Hand und die auf dem Kopfkissen - und dachte daran, was wohl mit mir passiert wäre, wenn ich noch an Wunder glauben würde.
Aber das ganze passierte ohne Zutun eines Apostels

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

15.02.2013 14:40
#312 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Engelchen im Beitrag #308
gug, die "Gerne-Kreuzträger" gibt es heute noch!
Das ist die "Hochschule des Glaubens"!

Ja, und zwar ohne Ironie! Solchen Leuten nehme ich ab, dass sie "richtig glauben", also dass sie richtig tief feststecken in der glaubensmäßigen Beeinflussung.
Das ist ja nicht von den Neuapostolen erfunden, die kochen nur die hundertste Brühe aus demselben alten Knochen. Solche Kreuzesträger gibt es im Katholizismus traditionell und hardcoremäßig. Auch heute noch, man denke nur mal an diese Prozessionen, wo sich Leute ganz real ans Kreuz schlagen lassen. Früher gab es die Flagellanten, die sich selbst - mangels Kreuz - wenigstens mit Geißeln die Rücken blutig schlugen. Alte christliche Tradition ist es auch, zu leiden und das Leiden dann umzuinterpretieren als "Gnade Gottes". Begründung: Gott schickt einen gewissermaßen gleich ins Oberseminar, um zu lernen, die Welt zu hassen (Welt=Teufel) und im Gegenzug Gott zu lieben...
(Von Hiob fange ich jetzt nicht auch noch an.)

Nur mal ein kleiner Nebeneffekt, der sich aus solchem Glauben zwangsläufig ergibt: Wenn das Leiden eine Gnade Gottes ist, dann ist es ein Zeichen von Liebe, diese Gnade Gottes an andere Menschen weiterzugeben. Dann ist es z. B. völlig folgerichtig(!), wenn eine gewisse Ordensschwester in Indien ihren Todkranken keine schmerzstillenden Medikamente gibt, und sie stattdessen das Fürchten und das Beten lehrt...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

gug ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2013 14:56
#313 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Aus diesem Grund hat die katholische Kirche auch lange verboten, den Geburtsschmerz zu mildern, selbst noch, als die Narkose erfunden war. Bis ein pfiffiger Geistlicher drauf kam, dass Gott ja der erste Anästhesist war, als er Adam bei der Rippenentnahme in einen Schlaf fallen ließ. Nun ist es kein Verstoß gegen das göttliche Gebot mehr, eine Schmerz arme Geburt zu haben.

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

15.02.2013 17:48
#314 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von gug im Beitrag #313
ich habe heute eins erlebt.

Tja, wenn man das vorher wüsste - hättest mal nen 500er aufs Kopfkissen legen sollen

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

gug ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2013 18:37
#315 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

weitweg, nun hat mein Geiz mich um den Bruttosegen gebracht. Du sagst es!

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

15.02.2013 19:21
#316 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von gug im Beitrag #317
weitweg, nun hat ein Geiz mich um den Bruttosegen gebracht. Du sagst es!

NEIN !!!
Wie hieß es doch immer: "30, 60 und 100-fältig" Selbst wenn deine Münze ein 2€-Stück war, hätte das dann doch eher 200 Tacken ergeben

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Fritz Offline



Beiträge: 206

15.02.2013 19:31
#317 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

wenn ich mich recht erinnere kommt gug ja aus der Schweiz und da gibt es noch 5 Franken Stücke,
das ist doch ein schönes "Trinkgeld" für die Zimmerfrau, oder ?

gug ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2013 19:31
#318 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

ne, aus Deutschland, aber das ist jetzt ganz schön OT. Tschuldigung, dass ich mit dem Quatsch anfing! Eigentlich hatten wir hier mal vor langer Zeit einen Thread, wo es um Wunder im Zusammenhang mit Gottesbeweisen ging.

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

16.02.2013 11:14
#319 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Gut, bitte meine sarkastischen Äußerungen aus dem Protokoll streichen und zurück zur Sache

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Admin Offline




Beiträge: 4.735

20.02.2013 10:52
#320 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

NAK-Bezirk Göppingen - Bezirksjugendgottesdienst vom 28.02.2010

Zitat
Diakon Pilz:
Glauben heißt "nicht Wissen", aber wir wissen was wir glauben.
Die Fülle der Medien lenkt ab vom wirklichen, die Fülle aus der Bibel wird in jedem Gottesdienst sehr schön gezeigt. Das mögen wir Auskaufen.

Glaubenserlebnisse sind ein spannendes Thema, Zufall oder Zeichen? Es gibt viele Situationen in denen man die direkte Einflussname des Heiligen Geistes fühlen kann.

Der Segen ist die Währung Gottes, was ist unsere Gegenleistung?




Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 29
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jugendtag der NAK-Süd am 28. Juni in Nürnberg
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Hypnos
4 25.06.2015 14:22
von lorenzolo • Zugriffe: 395
Die NAK klagt!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
231 03.04.2014 09:47
von lorenzolo • Zugriffe: 17324
Umfrage: Wirklich NIE mehr zurück zur NAK?
Erstellt im Forum Ängste in der NAK, bei vielen sind sie allgegenwärtig! von Eisblume
50 17.06.2013 14:55
von lorenzolo • Zugriffe: 2983
NAK-Jugend zum NAK-Gottesdienst
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Uncle Zic
25 17.09.2013 07:35
von Der Gärtner • Zugriffe: 2412
Indoktrination - Die NAK nennt es positive Abhängigkeiten!
Erstellt im Forum Glaubensfreuden und der Welt Lust von Admin
7 21.03.2011 13:42
von Admin • Zugriffe: 394
Jugend, von euch hängt das Opfer von morgen ab....
Erstellt im Forum Die NAK und das liebe Geld! von Admin
3 10.03.2011 20:12
von Admin • Zugriffe: 434
Die dynamische NAK - dem Zeitgeist angepasst!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
16 06.03.2011 16:35
von Admin • Zugriffe: 666
naoki - Holt mich nach vielen Jahren meine NAK-Vergangenheit ein?
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Admin
132 27.07.2012 01:29
von gug • Zugriffe: 9203
Die dynamische NAK - dem Zeitgeist angepasst!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
0 16.10.2010 21:07
von Admin • Zugriffe: 246
Wassermann - Meine Kindheit und Jugend in der NAK.
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
0 12.09.2010 13:01
von Isa • Zugriffe: 705
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor