Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 560 Antworten
und wurde 31.927 mal aufgerufen
 Glaubensfreuden und der Welt Lust
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 29
Vox Humana Offline




Beiträge: 374

25.06.2011 01:01
#101 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Engelchen
Sag mal VH,kommst Du auch aus NRW?
Ja, die Bergleute! Das waren noch Zeiten! Die konnten ganz 'wunderbar' mit Tränen in den Augen predigen.
Brinkmann musste verhältnismäßig lange auf seinen Aufstieg warten. Einige Jahre wurde er für zu unbeschwert im Umgang mit den Finanzen gehalten. Und wenn der Amtsinhaber (BezAP) diese Meinung vertritt, da kannste machen was Du willst, dann klappt's erstmal nicht mit der nächsten Sprosse der Karriereleiter.


Jauh,20km von der Kaiserstadt im westlichsten Westen der Republik.Früher wurde der Br.wie ein Held gefeiert,weil er einmal in einen Schusshagel geriet(Bürgerkrieg?),ich glaube in Angola und auch massiv verletzt wurde.Dabei ist nach meinem Wissen ein afrikanischer Apostel ums Leben gekommen.Das mit den Finanzen scheint er ja mittlerweile gelernt zu haben,wenn er jetzt auch noch "orange"Euros zählen darf.Als ich letztes Jahr mit zum Jugendtag in die Grugahalle durfte stand hinterher meine Entscheidung fest in absehbarer Zeit die NAK an den Nagel zu hängen.Ich glaube es waren noch 3GD`s...Das hat mir den letzten Rest gegeben."Freiheit in Gott"und auf der Eintrittskarte war eine Mauer mit einem Durchbruch zu sehen.Davor hatte man einen Vogel platziert ,welcher dort wohl in die Freiheit konnte.Ich dachte damals nur,wenn der blöde Vogel schon nicht fliegt,dann flieg`du doch wenigstens und: "Über den Wolken wird die Freiheit wohl grenzenlos sein!"Sie ist grenzenlos.In diesem Zusammenhang erwähnte ich vor zwei Tagen meiner Schwiegermama gegenüber,daß ich mich jetzt unendlich befreit fühle,und daß ich demnächst austreten werde.UUPPS "Das kannst du doch nicht machen,,und wer soll dich denn `mal beerdigen,deine arme Familie!?
Was sind das für Massstäbe.Da pfeif` ich doch d`rauf ,daß da irgendein Schwarzkittel irgendwann einmal sagt:"Ja das war ein feiner treuer Beter!
Aus den Wolken grüsst VH

________________________________

Von Menschenfischern kurz nach der Geburt erwischt,von ihnen verzogen,belogen,betrogen,und nach 52jähriger Gefangenschaft wegen guter Führung vorzeitig entlassen.....

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

25.06.2011 09:28
#102 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
....ich glaube in Angola und auch massiv verletzt wurde.


Massiv verletzt? Das war damals Pippifax, er hatte led. einen Schnäuzer stehen lassen müssen. Außerdem hat er 1 - 2 Tage danach schon den AP beerdigt. Aber natürlich wurde er von den NAKlern als "Held" gefeiert.

Ich wohne übrigens in der Nachbarschaft der Kullrichstraße und direkt an AB's Joggingstrecke.

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Admin Offline




Beiträge: 4.735

02.07.2011 12:08
#103 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten




NAK Süddeutschland

Zitat
Dich Gott loben wir

Der absolute Kick: Fußballturnier am Samstag

22.06.2011 Jugendtags-Redaktion

Wozu brauchen wir Berlin und die Frauenfußball-WM? Die neuapostolische Fußball-Welt blickt in diesen Tagen gespannt nach München. Denn dort wird am Samstag das Turnier ausgetragen: 17 Mannschaften aus neun Apostelbereichen spielen um den Sieg.


Quelle!



Zusammenhänge von Sport und Religion!


Für die Eltern dieser Kicker galt noch der Grundsatz:



Bleibt festzustellen:

Sie haben uns nach allen Regeln der Kunst verarscht!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Vertrauen Offline




Beiträge: 79

02.07.2011 22:23
#104 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Hat sich denn wirklich soviel verändert seit damals?

Zitat
17 Mannschaften aus neun Apostelbereichen



Neuapostolische wieder einmal unter sich ... ein Fußballspiel der sogenannten "Weltmenschen" behält wohl immer noch ein "Geschmäckle" ...

Zitat
Wozu brauchen wir Berlin und die Frauenfußball-WM?

... So etwas haben neuapostolische Christen nicht zu brauchen ...

Fußball als sportliche Betätigung ist anscheinend nur abgesegnet, wenn Gotteskinder unter sich bleiben ...

Und das sagt ja wohl alles dazu ...

Zitat
KiGo 10-14 in Kornharpen am 15.05.2011

Sonntag, 15.05.2011

[...] Wie bekenne ich mich denn zu meinem Glauben? Der Bezirksevangelist führte ein Beispiel an: Wenn ein Freund oder Schulkamerad kommt und sagt: komm mit zum Fußball oder wir treffen uns zum Spielen und man sagt dann: das geht nicht, ich habe heute Religionsunterricht oder ich gehe heute zum Gottesdienst, dann bekenne ich mich zu meinem Glauben, dann bin ich gerne ein Gotteskind.



Kirchliche Aktivitäten haben immer noch Priorität zu haben ... ansonsten ist man kein "rechtes" Gotteskind ...

__________________________________________________________

"Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit ab vom Weg zur Weisheit."

Sprichwort aus China

Vox Humana Offline




Beiträge: 374

03.07.2011 01:00
#105 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat von Vertrauen
Hat sich denn wirklich soviel verändert seit damals?
Wozu brauchen wir Berlin und die Frauenfußball-WM?
... So etwas haben neuapostolische Christen nicht zu brauchen ...
Fußball als sportliche Betätigung ist anscheinend nur abgesegnet, wenn Gotteskinder unter sich bleiben ...
Und das sagt ja wohl alles dazu ...
Kirchliche Aktivitäten haben immer noch Priorität zu haben ... ansonsten ist man kein "rechtes" Gotteskind ...


Dies ist und bleibt so bis zum bitteren Ende.Die Meisten gehen doch eigentlich nur wegen der Gemeinschaft.Da kommt in manchen
Dingen dieses Hilfst du mir so helf`ich dir zum tragen.Das dann hier und da Überhangmandate entstehen ist für viele Zweitrangig,will sagen wenn ein Schreiner den lieben Geschwisterleins beim Umziehen hilft und seine handwerklichen Fähigkeiten voll einsetzt,dann kann er wohl kaum von einem Postboten mit 2linken Händen eine adäquate Gegenleistung erwarten.Im Sinne der NAK wäre dies ja auch Liebe zum Nächsten,aber wenn alle anderen die Nächsten sind,kriegt der Holzwurm bald die Krise....Vor einigen Jahren ist `mal ein Hr.Bieder mit seiner Theaterorgel in der Nachmittags-Feierstunde des Jugendtages aufgetreten .Der hat etliche NAK-Lieder aufgepeppt."Let`s twist(swing)again"Das fanden einige so tollwie schön.Heimatlieder mit Schlagzeugbegleitung und Panflötenklänge.Dann wurde hinterher in den Gd`s öfters gesagt:"Wozu brauch`ich Beat-Musik wir haben doch Biedermusik!"
Wie köstlich diese Hingabe für den Herrn.Ein anderer Gehirnwäschespruch wird auch noch sehr oft benutzt:"Denke bei allem was du vorhast,dieses aus der Perspektive der himmlischen Heimat zu sehen.Dann wird manches vielleicht doch erst einmal hintenan gestellt,weil man dann wunderbar sehen kann,daß es zur Erreichung des Zieles hinderlich(gewesen) sein könnte!"Zurück in die Zukunft Teil 3
aus dem Nirwana grüßt V.H.

________________________________

Von Menschenfischern kurz nach der Geburt erwischt,von ihnen verzogen,belogen,betrogen,und nach 52jähriger Gefangenschaft wegen guter Führung vorzeitig entlassen.....

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

03.07.2011 09:26
#106 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Wozu brauchen wir Berlin und die Frauenfußball-WM?

Ja,ja das leidige Thema Frauen oder in NAK-Deutsch die 0.Bei dieser Truppe gelten immer noch die 3 K's für Frauen:Kirche,Kinder,Keller äh ne sollte Küche heissen.Ich kann mir auch nicht vorstellen das da eine Frauenmannschaft dabei war.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Admin Offline




Beiträge: 4.735

05.07.2011 23:36
#107 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

NAK in Berlin-Brandenburg

Jugendstunde der Jungendgruppe Rüdersdorf - Strausberg

Zitat
12.04.2011

Nach einem einleitetenden Gebet wurde das Konfirmationsgelübde von allen „Alteingesessenen“ Jugendlichen gesprochen und es fand ein reger Austausch um den Inhalt des Gelübdes statt. Es wurde besprochen wie die Jugendlichen ihr, für einige schon vor langer Zeit, gegebenes Versprechen gegenüber dem lieben Gott umsetzen.


Quelle!

.. arme Jugend

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

06.07.2011 11:27
#108 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Mit Speck fängt man Mäuse.Da wär doch wohl kaum einer hingegangen wenn man nachher nicht gegrillt hätte.Alle fünf Diakone haben gebetet,fünf mal die gleiche Leier,seeeeehr anregend.Und sowas auf leeren Magen.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.07.2011 22:27
#109 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
"Auch ich will..." - Letzte Konfirmandenstunde

(02.04.2011) Greiz.

[...] Nach einem Musikbeitrag wurde dazu ein Film gezeigt, der die Jugendlichen zum Nachdenken anregte:
Herr Weber ist ein ganz normaler Mensch. „Tue recht und scheue niemand“ ist sein Lebensmotto. Doch eines Tages wacht er plötzlich im Vorraum des Himmels auf. Hier soll sich entscheiden, wo er die Ewigkeit verbringen wird. Damit sich die Tür des Himmels für ihn öffnet, braucht er allerdings „6000 Punkte“ ... aber nach Aufzählung seiner guten Taten kommen nur 32 Punkte zusammen. Wie kann das sein? Er hat doch die 10 Gebote gehalten bzw. es zumindest versucht...
Mit einem Ruck schießt Herr Weber aus dem Bett. „Nur ein Traum...“, seufzt er erleichtert. Er hat also noch eine Chance; und die will er unbedingt nutzen, damit sein Traum nicht Wirklichkeit wird!


Quelle!


Anmerkung: Man hat den Jugendlichen sicher auch verraten , wie und vor allem wo man diese Punkte erwerben kann.



Als Video - Klick!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

07.07.2011 22:32
#110 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Das wird sich niemals ändern. Heute wie früher die gleichen Geschichten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Jugendliche in die NAK gehen, um sowas "vorgesetzt" zu bekommen.

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

07.07.2011 22:53
#111 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Der Herr war bestimmt Mitglied in der NAK.Damit kann man keine Punkte machen,höchstens Minuspunkte.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Lily Offline




Beiträge: 1.387

08.07.2011 09:31
#112 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten
Vertrauen Offline




Beiträge: 79

08.07.2011 10:21
#113 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Wenn man denn schon davon ausgeht, dass der christliche Glaube der einzige Weg zu Gott ist, dann sollte sich mancher Naki folgendes mal anschauen ...

http://www.ivcg.org/gch9905.html

«Denn darin sind die Menschen gleich: Alle sind Sünder und haben nichts aufzuweisen, was Gott gefallen könnte. Aber was keiner verdienen kann, schenkt Gott in seiner Güte. Er nimmt uns an, weil Jesus Christus uns erlöst hat... Bleibt uns denn nichts, womit wir uns vor Gott rühmen können? - Nein, gar nichts! Also steht fest: Nicht wegen meiner guten Taten, die ich Gott vorweise, werde ich von meiner Schuld freigesprochen. Gott spricht mich erst dann frei, wenn ich mein Vertrauen allein auf Jesus Christus setze» (Römer 3,27ff).


Folgendes Video ...

http://www.youtube.com/watch?v=05-KOLSlQ...player_embedded

http://www.youtube.com/watch?v=jajesazoKN0&feature=related (ups hatte lily schon ;-) ... sorry)

oder dieses Video hat ein ähnliches Thema ...

http://www.youtube.com/watch?v=A2mF17ED1..._embedded#at=39

__________________________________________________________

"Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit ab vom Weg zur Weisheit."

Sprichwort aus China

Admin Offline




Beiträge: 4.735

08.07.2011 13:27
#114 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
Gottesdienst für Entschlafene mit dem Bezirksapostel

(03.07.2011) Gera.

[...] Apostel Korbien und Apostel Burchard unterstreichen in ihrem Mitdienen die Sorgen [...] der Mütter, deren Kinder heute nicht mehr die Gottesdienste besuchen, weil sie ihren Glauben verloren haben. Auch heute will Jesus solche Mütter und Gemeinden trösten und ihnen ihre „Kinder“ geistlich lebend zurückgeben - sowohl im Diesseits als auch im Jenseits. Auch vom legeren Kleid der Gleichgültigkeit ist die Rede, eine Modestück, welches nicht aus dem „göttlichen Kleiderschrank“ stammt und umgehend abgelegt werden sollte.


Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

08.07.2011 13:56
#115 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat:Besonderer Höhepunkt des Gottesdienstes ist zweifelsohne die Spendung der drei Sakramente für die Entschlafenen.

Gibts das bei den anderen sogenannten Christlichen Kirchen auch?

zitat:Gera. Es ist Sonntagmorgen. Menschen strömen aus allen Richtungen in die neuapostolische Kirche in Gera in der Nestmannstraße. Der Bezirksapostel hat sich angekündigt.

Menschen strömen ... von was träumen die eigentlich.So ein kleiner klecker Haufen fällt doch gar nicht auf.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Engelchen Offline




Beiträge: 6.332

08.07.2011 14:03
#116 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Zitat
So ein kleiner klecker Haufen fällt doch gar nicht auf.


Doch, doch Gärtner. An einem Sonntagmorgen sind kaum Menschen unterwegs. Da fallen die "feingekleideten" NAKis schon auf. Unter "Menschen-Strömen" verstehe ich allerdings auch etwas anderes.

-------------------------------------------------
Bin BVB-Fan und das ist gut so!

Admin Offline




Beiträge: 4.735

11.08.2011 21:43
#117 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

NAK-Bezirk Backnang

Jugendausgabe Mai 2011

Zitat
Wir richten uns nicht aus am „Mainstream“, sondern

wir stellen unsere persönlichen Interessen und Vorlieben, Stärken, Ziele, Lebensentwürfe, unsere gesamte Existenz

unter den Gedanken, wie er in Matthäus 6, 33 ausgedrückt wird. Ja, mutig bekennen wir ganz unkonventionell, dass der Herr bei uns einfach an erster Stelle steht.

Liebe Jugend, es bleibt dabei, am Tag des Herrn darf keines fehlen!


Fettung von mir.

Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

11.08.2011 22:00
#118 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

NAK-Bezirk Backnang

Jugendausgabe Januar 2011

Bezirksapostel Ehrich denkt an die Wünsche „seine Jugend“:

Zitat
Oft bete ich darum, dass diese für euch in Erfüllung gehen mögen, wenn – ja wenn! – dies für euch gut ist.




Quelle – Seite2

Sicher musste so manch eifriger Beter schmerzvoll erfahren, dass aus NAK-Sicht nicht alles gut für ihn ist!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Der Gärtner Offline




Beiträge: 2.969

11.08.2011 22:11
#119 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten

Wenn ein Jahr nicht leer verlaufen soll,
muss man beizeiten anfangen.
(Johann Wolfgang von Goethe)Von der gleichen Seite.

Der alte Goethe wird damit aber ganz bestimmt nicht die Miesepeter von der NAK-Sekte gemeint haben.Deren selbst gezimmerter Gott weiß ja auf der einen Seite schon den Lebensweg eines jeden bevor die Frau weiß das es geklappt hat oder auch schiefgelaufen ist.Da ist doch eigentlich jedes Gebet verschwendete Zeit.

___________________________
"Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?"

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker

Admin Offline




Beiträge: 4.735

19.08.2011 21:32
#120 RE: Indoktrination der Jugend in der NAK! Zitat · antworten



BAP Nadolny an „seine liebe Jugend“ in Berlin-Brandenburg und Russland:

Zitat
Vergesst bitte auch im Urlaub nicht, wes Geistes Kinder ihr seid. Macht bitte keinen Urlaub von der
Gotteskindschaft.


NAK Berlin-Brandenburg: Christi Jugend- Sommerausgabe 2011, Seite 1

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 29
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jugendtag der NAK-Süd am 28. Juni in Nürnberg
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Hypnos
4 25.06.2015 14:22
von lorenzolo • Zugriffe: 395
Die NAK klagt!
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
231 03.04.2014 09:47
von lorenzolo • Zugriffe: 17324
Umfrage: Wirklich NIE mehr zurück zur NAK?
Erstellt im Forum Ängste in der NAK, bei vielen sind sie allgegenwärtig! von Eisblume
50 17.06.2013 14:55
von lorenzolo • Zugriffe: 2983
NAK-Jugend zum NAK-Gottesdienst
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Uncle Zic
25 17.09.2013 07:35
von Der Gärtner • Zugriffe: 2412
Indoktrination - Die NAK nennt es positive Abhängigkeiten!
Erstellt im Forum Glaubensfreuden und der Welt Lust von Admin
7 21.03.2011 13:42
von Admin • Zugriffe: 394
Jugend, von euch hängt das Opfer von morgen ab....
Erstellt im Forum Die NAK und das liebe Geld! von Admin
3 10.03.2011 20:12
von Admin • Zugriffe: 434
Die dynamische NAK - dem Zeitgeist angepasst!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
16 06.03.2011 16:35
von Admin • Zugriffe: 666
naoki - Holt mich nach vielen Jahren meine NAK-Vergangenheit ein?
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Admin
132 27.07.2012 01:29
von gug • Zugriffe: 9203
Die dynamische NAK - dem Zeitgeist angepasst!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
0 16.10.2010 21:07
von Admin • Zugriffe: 246
Wassermann - Meine Kindheit und Jugend in der NAK.
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
0 12.09.2010 13:01
von Isa • Zugriffe: 705
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor