Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 302 Antworten
und wurde 15.079 mal aufgerufen
 In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:02
NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

R/S
Verfasst am: 25 Nov 2009 17:14 Titel: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert
----------------------------

Nachdem weder das Thema an sich noch die damit verbundene Anfrage irgendwo reinzupassen scheint (ich kann natürlich nicht alle Rubriken durchsuchen), eröffne ich damit gleich ein neues Thema. Vielleicht ergibt sich daraus ja auch ein Diskussionsansatz.

Zuerst aber zur Anfrage an die Foris:

Es heißt in jüngster Zeit immer wieder, dass der neue Katechismus (das überarbeitete Fragen&Antworten-Büchlein) für 2008 geplant war.
Nun bin ich mir aber sicher, dass die erste Planung bereits früher war und dann auf 2008 verschoben wurde. Weiß jemand zufällig (möglichst mit Nachweis), für wann der Katechismus das erste mal geplant war?

Leider geben diesbezügl. Internetseiten der nak.org nichts (mehr??) her; jedenfalls lässt sich auf meiner Seitenanfrage immer nur der erste Abschnitt lesen bzw. der Link ist tot.

Vgl.
http://www.nak.org/de/news/berichte-aus-.../article/12899/
http://www.nak-nrw.de/berichte/20030912_02.html
http://www.nak.org/de/news/berichte-aus-.../article/12878/
http://www.nak.org/de/news/berichte-aus-.../article/12879/

Ansonsten wäre es wünschenswert, wenn in dieser Rubrik alle Infos, die im Zusammenhang mit dem NAK-Katechismus stehen, gesammelt werden könnten.

Sollte es einen diesbezügl. Thread bereits geben, bitte ich die Administratoren, diesen hier rüberzukopieren.
Vielen Dank und schönen Abend allerseits.
R/S

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:04
#2 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Engelchen
Verfasst am: 25 Jan 2010 15:04 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zum Thema "Katechismus" kommt mir gerade ein Gedanke.
Die Fertigstellung wird ständig verschoben. Wenn ich richtig informiert bin, hat man inzwischen 2012 oder 2014 im Visier!

Könnte es nicht sein, dass die Herausgabe dieses Schriftstückes so weit nach hinten verschoben wird, bis auch die letzten getreuen, verborten Geschwisterchen sich in den Wartesaal der jenseitigen Welt verabschiedet haben?
Denn: Sollte man (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann) tatsächlich mit ganz neuen Lehraussagen kommen, verwirrt man die Getreuen, und das kann die Kirche sich nicht leisten. Sollte diese Personengruppe wegfallen, wären die Kirchenbänke leer.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:07
#3 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

lorenz
Verfasst am: 25 Jan 2010 15:32 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Engelchen hat folgendes geschrieben:

Zitat
Könnte es nicht sein, dass die Herausgabe dieses Schriftstückes so weit nach hinten verschoben wird, bis auch die letzten getreuen, verborten Geschwisterchen sich in den Wartesaal der jenseitigen Welt verabschiedet haben?


Außerdem könnte ja auch "der Herr" ganz bald kommen! Das sind 2 gute Gründe, nicht in Hektik zu verfallen

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:08
#4 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Engelchen

Verfasst am: 25 Jan 2010 15:45 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ich geh mir jetzt erstmal die UF Nr. 1/2010 besorgen!
Da soll etwas über eine "Trendwende" der NAK drinstehn.

Sollte man womöglich erst den "Trend der NAK wenden", bevor man sich dann wieder mit dem Katechismus beschäftigt?

Also, bleibt schön friedlich, bin bald zurück.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:09
#5 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

lorenz
Verfasst am: 25 Jan 2010 15:58 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat:
"Trendwende"

Interessant. Berichte mal, wenn du es gelesen hast!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:10
#6 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Engelchen

Verfasst am: 25 Jan 2010 16:02 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Klaro! Ich hoffe nur, ich kann die UF mitnehmen.

Jetzt aber tschüs

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:11
#7 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

MoralHazard
Verfasst am: 25 Jan 2010 16:09 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Wenn es um die "Trendwende" geht, die im Stammapostel-GD in Wien angesprochen wurde:
Wirklich neue Erkenntnis gibts da imho für keinen. Außer den gängigen Klagen über Mitgliederschwund und "Lauheit" und man möge doch etwas tun um das zu ändern...

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:12
#8 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

lorenz
Verfasst am: 25 Jan 2010 16:13 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

MH hat folgendes geschrieben:

Zitat
und man möge doch etwas tun um das zu ändern...


Ja, was denn?

Das klingt wie der Rat in einer Wirtschaftskrise: Leute kauft mehr Sachen ein! Ja, wie denn, wenn kein Geld da ist?

"Lauheit" (mindestens) ist einfach angesagt, sozusagen realistisches Verhalten.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:15
#9 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Isa

Verfasst am: 25 Jan 2010 16:13 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ja, schau mal hier steht schon das Wichtigste davon.

Klick!

LG Isa

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:17
#10 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

lorenz

Verfasst am: 25 Jan 2010 16:15 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat von Apostel Kainz
Bezogen auf die Jugend , ist eine starke Abwendung von der NAK festzustellen.

Jetzt ist der komische Fall eingetreten, dass ich einem Apostel glaube, und das auch noch gerne. :lol:

Zitat
sieht es so aus, als würden Konflikte immer mehr zunehmen.

Wenn da inhaltliche Konflikte (nicht nur Hickhack) gemeint sind, dann finde ich das toll! Fangen die Schafe vielleicht zu denken an?

Zitat von Isas Link oben
Keine Linie, keine Richtung, keine klaren Aussagen, keine Grundlagen, keine Grundsatzlehre, kein theologisches Basiswissen - nicht mal ansatzweise, nur ein kleines Wischi-Waschi-Heftchen (Fragen und Antworten) wo über alles irgendwie nichts gesagt wird und auch das noch unzureichend.

Ich fange an, an den Fortschritt zu glauben. Uns hat das damals ausgereicht. Den Leuten heute anscheinend nicht mehr. Toll!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:18
#11 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

MoralHazard

Verfasst am: 25 Jan 2010 16:30 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Was die Jugend angeht, da könnte man sich ja prächtig mit den Landeskirchen, den Methodisten oder der römisch-katholischen Kirche unterhalten. Wirklich zulauf erhalten doch nur noch -so scheint es mir - evangelikal-fundamentalistische Hallelujahschreier.

Zitat
Ich fange an, an den Fortschritt zu glauben. Uns hat das damals ausgereicht. Den Leuten heute anscheinend nicht mehr. Toll!



Hmm, man wird ja teils fast "von oben" dazu aufgefordert. So meinte Apostel V. Kühnle unlängst, man solle auch ruhig im Ämterkreis die Diskussion um Glaubensthemen suchen und nicht meinen, es sei der Teufel in der Bude, nur weil man mal andere Ansichten bzgl. der Interpretation eines Bibelwortes oder eines theologischen Zusammenhanges habe.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:20
#12 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

lorenz

Verfasst am: 25 Jan 2010 16:53 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat von MH
Hmm, man wird ja teils fast "von oben" dazu aufgefordert. So meinte Apostel V. Kühnle unlängst, man solle auch ruhig im Ämterkreis die Diskussion um Glaubensthemen suchen und nicht meinen, es sei der Teufel in der Bude, nur weil man mal andere Ansichten bzgl. der Interpretation eines Bibelwortes oder eines theologischen Zusammenhanges habe.


Das ist natürlich schon ein arger Zickzackkurs. Fehr noch hat Kritik verteufelt, die "Führer" davor sowieso. Und jetzt sollen die Gläubigen auf einmal? Dafür würde man all die Fähigkeiten brauchen, die in der "früheren Zeit" totgeschlagen wurden.

Eine andere Frage ist, wie ernst die o. g. Aufforderung gemeint ist. Es ist vielleicht wie eine Aufforderung zur Kritik in China. Da soll eben aus propagandistischen Gründen ein gewisser Anschein geweckt und ein "Überdruckventil" eingebaut werden. Aber wehe, z. B. die chinesischen Internetbenützer nehmen das ernst...

Die Frage ist auch, ob die Führungsriege mit wirklicher Kritik überhaupt umgehen könnte, falls sie es denn so meinen würde.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:22
#13 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

MoralHazard

Verfasst am: 25 Jan 2010 17:03 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ich sag mal so, zumindest bei uns lässt sich mit dem mittleren Management, also Bezirksämtern, recht gut und kontrovers diskutieren, AP Kühnle ist meiner Erfahrung nach für kontroverse Glaubensgespärche auch offen. Sollte er ja auch, wenn er schon den Kontakt mit anderen Glaubensgemeinschaften zu pflegen hat.
Die Sache kann natürlich ganz anders aussehen, wenn ich mich mit einem Vorsteher der Nachbargemeinde unterhalte oder mit dem Ältesten im Nachbarbezirk.

Zitat:

Zitat
Die Frage ist auch, ob die Führungsriege mit wirklicher Kritik überhaupt umgehen könnte, falls sie es denn so meinen würde.



Dazu zumindest Stammapostel Leber öffentlich:
"Es gibt Brüder und Schwestern, die eine kritische Haltung einnehmen. Gegen Kritik ist eigentlich nichts einzuwenden, das will ich gleich von vornherein sagen. Kritik kann notwendige Änderungen bewirken - auch im Gemeindeleben. Es ist durchaus nicht verkehrt, wenn man dieses oder jenes kritisch sieht."

-UF 1/2010, S.15

Was ich da etwas schade finde ist, dass er im Gegensatz zu AP Kühnle nicht explizit auch auf eine kontroverse Beschäftigung mit Glaubensdingen eingeht.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:24
#14 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Carolus

Verfasst am: 25 Jan 2010 17:09 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

MH schrieb ".. Zulauf .. nur noch ... evangelikal-fundamentalistische ..."

Eigentlich müsste das der vielfach hier vertretenen These widersprechen, dass die Jugend Freiheit, Offenheit, Kritik u.ä.m. wünscht.

Was sind hierzu Eure Erklärungen?

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:25
#15 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

MoralHazard

Verfasst am: 25 Jan 2010 17:18 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Bei denen geht's ja vordergründig ziemlich offen zu. Event, Extase, "Pop". Und dazu einfache Antworten. Dieses kritische Hinterfragen ist meinem Empfinden nach eher ein Wunsch junger Mitglieder innerhalb von Amtskirchen wie der NAK und RKK oder gängigr evangelischer Gemeinschaften, wie die Landeskirchen und Methodisten.

http://www.youtube.com/watch?v=iQRPXrHLSZ4

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:25
#16 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Carolus

Verfasst am: 25 Jan 2010 17:28 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

MH,

ob das von Dir erwähnte 'Beiwerk' entscheidend ist, weiss ich natürlich nicht.

M.W. zeichnen sich alle evangelikale Strömungen durch besondere 'Bibeltreue' (christlicher Fundamentalismus) aus. Aufgeklärte, interpretierende Theologie wird im allgemeinen abgelehnt.
Es fehlt weitgehend jedes kritische Hinterfragen.

Das meinte ich mit meiner Frage nach den "Ansprüchen" der Jugend.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:26
#17 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

MoralHazard


Verfasst am: 25 Jan 2010 17:31 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ohne jetzt den direkten Vergleich ziehen zu wollen: Manch einer wird (rechts)konservativ, was seine politische Einstellung angeht, andere gehen zur JN, wenn du verstehst was ich meine.

Antworten wollen beide. Die Anhänger der evangelikalen Bewegungen wollen eben einfache.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:27
#18 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Engelchen

Verfasst am: 25 Jan 2010 18:27 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Lorenz:
Zitat:

Zitat
Und jetzt sollen die Gläubigen auf einmal? Dafür würde man all die Fähigkeiten brauchen, die in der "früheren Zeit" totgeschlagen wurden.

Das klappt, zumindest beim "harten Kern" nie und nimmer! Früher wollten sie vielleicht gern mal, durften aber nicht (Sünde wider den hl. Geist). Heute dürfen sie, können aber nicht (weil nicht gelernt). Ja, es ist schon ein Kreuz mit der NAK innerhalb der NAK. Gut, dass wir wollen, dürfen und können.

Außerdem hat BezAP Brinkmann die Kritik beim Workshop ausgeladen!
Was will man denn nun. Hüh oder hott?
ICH WEISS ES NICHT !!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:28
#19 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Kowalski
Verfasst am: 25 Jan 2010 18:57 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Engelchen,

der Katechismus kommt erst 2012 bis 2014?

Hat Gott seinen Ratschluss mal wieder geändert?

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

04.03.2011 15:29
#20 RE: NAK-Katechismus - ein geschärftes Geistesschwert Zitat · antworten

Engelchen
Verfasst am: 25 Jan 2010 19:16 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Also meine Lieben,

nachdem ich nun aufmerksam den Artikel "Trendwende" gelesen habe kann ich euch sagen, der Link von Isa beinhaltet alles Wissenswerte.

Vielleicht noch eine Sache:
Ap Kainz meint, die Geschwister dürfen im Leid auch klagen, ja sogar Gott und die Seelsorger mit Klagen überschütten!
Meine Erfahrung ist:
Wenn man Pech hat, reagieren die "Seegensträger" mit lang und breit ausgeschmückten Geschichten über Hiob.
Aber die Geschichte von Hiob soll ja nur noch "Märchenwert" haben. Nur wissen die AT's an der Basis das noch nicht.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Januskult; die zwei Gesichter der NAK
Erstellt im Forum Ist die Neuapostolische Kirche eine Sekte? von
5 14.11.2013 11:02
von Eisblume • Zugriffe: 570
Rücktritt Stammapostel Leber Pfingsten 2013
Erstellt im Forum Hinterbänkler schreiben an ihren Apostel, Bezirksapostel oder an den S... von Olaf Wieland
24 30.12.2014 16:43
von Weltmensch • Zugriffe: 5842
Ökumene als Missionierungsplattform
Erstellt im Forum Die Mission der Neuapostolischen Kirche! von jürgen
1 10.05.2013 09:58
von lorenzolo • Zugriffe: 351
Apostel, Apostel, Apostel.... über ALLEM
Erstellt im Forum Der Personenkult in der NAK von Eisblume
5 02.01.2013 15:26
von Der Gärtner • Zugriffe: 1308
Die Konkurrenz belebt nunmal das Geschäft ?
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Weltmensch
15 15.01.2013 16:57
von Weltmensch • Zugriffe: 942
Ein erstes Exemplar des Katechismus für den Stammapostel
Erstellt im Forum Die Struktur der Neuapostolischen Kirche von Eisblume
62 16.11.2012 14:11
von lorenzolo • Zugriffe: 1609
Satire zum Katechismus
Erstellt im Forum Die NAK in Presse, Rundfunk, Fernsehen und Internet von gug
5 27.06.2011 22:44
von motzer • Zugriffe: 420
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor