Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 5.058 mal aufgerufen
 In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil!
Seiten 1 | 2 | 3
Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 22:01
#21 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 22:03
#22 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten




NAK- Gemeindebrief Hamburg – Niendorf (August 2007)

Zitat
Königlich ging es auf dem diesjährigen Jugendausflug zu – den Ansporn hatte der Name einer in der aktuellen Staffel des bekannten 007 Agenten
vorkommenden Spielbank gegeben. Schon im letzten Jahr hatte sich das
Orga-Team Gedanken gemacht, wie man dies alles unter einen Hut bekommt und so wurden wir gleich bei der Anreise mit dem Prädikat

„Königskind“

ausgestattet. Dies durften wir in Form eines Ansteckbuttons öffentlich zur Schau tragen.



Der Link ist leider nicht mehr aktiv!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

21.03.2015 18:56
#23 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

22.03.2015 09:43
#24 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

... dann bin ich ganz zweifellos kein Christ, denn ich kann (inzwischen) ganz gut ohne Kreuz leben - und es macht sogar Spaß ...

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

22.03.2015 10:17
#25 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Zitat von NAK-Giftblättchen
Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein...

==> Masochismus!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Uncle Zic Offline




Beiträge: 584

22.03.2015 12:18
#26 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Zitat (siehe Wächterstimme oben):
"Müssen auch oftmals Prüfungen und Widerwärtigkeiten erduldet, müssen Glaubenskämpfe durchstanden werden, so meint es der himmlische Vater dennoch nur gut mit uns..."

Und ich Depp hab meine neuapostolischen Verwandten immer bedauert und tue es immer noch, wenn es ihnen dreckig ging, bzw. geht. Das war dann wohl Gotteslästerungsgesinnung, denn wer bin ich denn, dass ich an den Folgen eines gutmeinenden Gottes herumdenkmäkle???
Euch geht's schlecht? Freuet Euch! Ihr liegt schwer darnieder? Freuet Euch und danket dem Herrn! Man setzt Euch böse zu und ihr wollt nicht die Liebe Gottes darin sehen? Ihr Pflaumen, Ihr Weicheier, Ihr bewegt Euch schon auf den Abgrund des Zweifels zu!
Ach, die gute alte Wächterstimme....

jürgen Offline



Beiträge: 1.140

22.03.2015 14:44
#27 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Zitat von Uncle Zic im Beitrag #26
Zitat (siehe Wächterstimme oben):
"Müssen auch oftmals Prüfungen und Widerwärtigkeiten erduldet, müssen Glaubenskämpfe durchstanden werden, so meint es der himmlische Vater dennoch nur gut mit uns..."
...
Euch geht's schlecht? Freuet Euch! Ihr liegt schwer darnieder? Freuet Euch und danket dem Herrn! Man setzt Euch böse zu und ihr wollt nicht die Liebe Gottes darin sehen? Ihr Pflaumen, Ihr Weicheier, Ihr bewegt Euch schon auf den Abgrund des Zweifels zu!
Ach, die gute alte Wächterstimme....


Falsch, ihr seid Satan schon auf den Leim gegangen! Jeder der hier nicht sein Kreuz auf sich nimmt und still und leise vor sich hinleidet wird dafür ewig in der Hölle schmoren, denn für den ist im Hochzeitssaal der NAK kein Platz!

Zitat
Oho Jesus führ uns allzugleich, zuhum Teil am Leiden und am Reich ...

________________________________
Mit der Bibel lässt sich alles beweisen,
auch das Gegenteil. (Albert Einstein)

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

22.03.2015 14:53
#28 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Zitat von jürgen im Beitrag #27
[rot]Falsch, ihr seid Satan schon auf den Leim gegangen! Jeder der hier nicht sein Kreuz auf sich nimmt und still und leise vor sich hinleidet wird dafür ewig in der Hölle schmoren, denn für den ist im Hochzeitssaal der NAK kein Platz!

Das ist ein kööhöstlich' Ding - Ironie
Aber im Ernst, ich habe 50 Jahre gebraucht, um dieses Jammertal zu verlassen und ich werde ganz sicher nicht wieder da hinuntersteigen

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

jürgen Offline



Beiträge: 1.140

22.03.2015 15:59
#29 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Zitat von weitweg im Beitrag #28
Das ist ein kööhöstlich' Ding - Ironie
Aber im Ernst, ich habe 50 Jahre gebraucht, um dieses Jammertal zu verlassen und ich werde ganz sicher nicht wieder da hinuntersteigen


Nun ja, so nur ironisch ist das ja nicht. In der letzten Konsequenz ist das ja genau das, was die Jesu- und Apostellehre der NAK aussagt. "Wer nicht leiden will muss schmoren." Doch das trauen sich noch nicht einmal die NAK-Apostel so deutlich zu sagen, weil ihnen sonst alle Schäflein davonlaufen würden.
Und der normale NAKi, der das im Grunde genau weiss, verschliesst die Augen davor, dass er nicht die müdeste Chance hat, die Forderungen seines Gottes, ähem, seiner Apostel zu erfüllen und deswegen auch nie und nimmer in die ewige Gemeinschaft mit seinem Gott kommen wird.
Wobei ich sagen muss, dass der normale NAKi auch genau weiss, dass diese ewige Gemeinschaft nichts Erstrebenswertes ist, weil sein Gott erst die Menschen so gemacht hat, wie sie sind und nun fordert ganz anders zu sein, auf alles menschliche, auf alle schönen Dinge des Lebens zu verzichten. Und das nicht nur in diesem Leben, sondern in alle Ewigkeit.
Doch auch das blendet er aus, weil er sonst davonlaufen müsste.

Auch ich habe fast 50 Jahre gebraucht um das hinter mich zu bringen.

________________________________
Mit der Bibel lässt sich alles beweisen,
auch das Gegenteil. (Albert Einstein)

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

24.03.2015 14:39
#30 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Zitat von Jürgen
... weil sein Gott erst die Menschen so gemacht hat, wie sie sind und nun fordert ganz anders zu sein...

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mein lieber Schwan! Was für ein verrückter Gott das doch wäre!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.05.2015 21:29
#31 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

erkenntnis Offline



Beiträge: 37

08.05.2015 07:19
#32 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Beim Lesen des Artikels kamen in mir doch so einige Fragen auf:

Gotteskinder unterscheiden sich von anderen Menschen? Gotteskinder sind genauso korrupt, hinterlistig, ... wie nicht Gotteskinder.

Die NAK ist eine innige Gemeinschaft? Habe ich nie kennengelernt, obwohl ich damals, als der Text erschien, Mitglied der NAK gewesen bin.

Gotteskinder haben eine besondere Verheißung? Vielleicht - unser Herr konmmt - aber das glauben auch andere Gläubige, z. B. Baptisten.

Abraham sollte seinen Sohn opfern - wenn das nicht mal eine sehr große Versuchung ist - die es heute wohl hoffentlich nicht mehr gibt!

Ja, Gott lässt uns vom Glauben zum Schauen kommen - aber das sieht wohl meiner Meinung nach anders aus, als es sich die NAK wünscht, oder? Denn wer die Strukturen und Drohbotschaften der NAK durchschaut hat, wird schnell vom Glauben zum Schauen kommen und die Kirche verlassen.

Gruß

erkenntnis

Vuvuzela Offline



Beiträge: 30

08.05.2015 10:37
#33 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Ja, "Gotteskind", "Erwählte Schar", "Werk des Herren", usw., genau das waren u.a. die Aufhänger für mich, aus der NAK auszutreten....
Mir kamen diese Ausdrücke in der aktiven Zeit schon nicht über die Lippen, weil ich das gesammte drum und dran als eine einzige Anmaßung anderer Menschen/Gläubigen gegenüber gesehen habe. Niemand in dieser "Gemeinschaft" ist etwas besseres als andere, Einige meinen dies aber zu sein und dann auch noch der Freibrief für die Ewigkeit, in meinen Augen der absolute Höhepunkt an Wunschdenken.
Innige Gemeinschaft - zumindest in der Aussenwirkung zeigt sich die NAK so, nach Innen jedoch, mehr "Schein als "Sein", eben ein "elitäres Häufchen". Heute weiss ich, auch ich gehörte zu einer absoluten Randgruppe bzw. Minderheit in der Gesellschaft, wer kennt oder kannt denn die NAK?.
Würde heute jemand von mir verlangen, eines meiner Kinder dem Herrn zu opfern, dem würde ich den Vogel zeigen..
Die Schar, die vom Glauben zum Schauen kommen soll/möchte, wird von Tag zu Tag geringer (siehe auch "Sterbende Kirche"), in unseren Breitengraden wird es nicht mehr viele Jahre dauern, bis die NAK von der Bildfläche verschwunden ist.
Strukturen in der NAK zu durchschauen ist bestimmt nicht allzu schwer, aber das Gros der "getreuen Schafe", hat ja keine Veranlassung sich damit näher zu befassen, denn, geführt, geleitet, klein gehalten und damit alsolut fremdbestimmt, ist einfacher (und besser) als selbst zu denken. Diese Gehirnwäsche hat auch bei mir stattgefunden, ich leide darunter noch heute.
Gruß
Vuvuzela

Admin Offline




Beiträge: 4.735

16.05.2015 10:15
#34 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

jürgen Offline



Beiträge: 1.140

16.05.2015 12:33
#35 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Liebe Admins, liebe Fories,

ich möchte gerne das in der (Nacht)wächterstimme erwähnte Lied noch einmal aufgreifen: " Wenn der Herr die Gefangenen Zions erlösen wird, dann werden wir sein wie die Träumenden." Zwar ist dieser Text tatsächlich Psalm 126,1 entnommen, aber wen juckt das schon bei der Vielzahl der erwähnten Psalm-Schnippsel kommt es nun auf das eine oder andere richtige zitieren ja nicht an. Mindestens mit diesem Satz hat wohl der Psalmist völlig recht. Wenn man denn aus der Gefangenschaft Zions oder mindestens dem Zion in dem man gefangen war entronnen ist, dann kommt man sich wirklich vor wie ein Träumender. Damit meine ich gar nicht so sehr, dass man sich vorkommt, wie in einem Traum, sondern vielmehr dass man endlich aus einem der schlimmsten Alb, Angst und Fieberträumen aus einem schier endlosen Horrortripp erster Güte. Und dann muss man feststellen, das war gar kein Traum, so etwas kann sich ein einzelnen Hirn gar nicht ausdenken, das war meine bisherige Realität. Vielleicht mag es dem einen oder anderen so vorkommen als hätte tatsächlich irgendein Herr sie von diesem realen Horrortripp, dieser schier endlosen Höllenfahrt erlöst. Was ich dazu mit Bestimmtheit sagen kann, wer das bewirkt hat, ist mit Sicherheit nicht der Herr der NAK, der kümmert sich einen Scheiss um die Gefangenen seines Bodenpersonals. Und so rufe ich euch allen mit dem Lieddichter zu: "Darum nie mehr zurück! NIE MEHR ZURÜCK!!"



Hach ich kann's noch. Ich kann noch aus jedem Scheiss eine Stehgreifpredigt machen. Das nennt man Prägung.

________________________________
Mit der Bibel lässt sich alles beweisen,
auch das Gegenteil. (Albert Einstein)

katzenmutter Offline



Beiträge: 846

16.05.2015 16:41
#36 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

ich stimme mit ein: Darum nie mehr zurück! NIE MEHR ZURÜCK!!


Grüßle von der befreiten Katzenmutter

Admin Offline




Beiträge: 4.735

14.06.2015 19:56
#37 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

lorenzolo Offline




Beiträge: 4.183

15.06.2015 17:31
#38 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

"noch werden die Winde des Verderbens gehalten" - Das Problem habe ich auch manchmal, wenn ich zu lange am Affenkasten sitze oder wenn ich zu viel Zwetschgenkuchen esse...

"Ich bin der Herr und wandle mich nicht" - Bei den Neuapostolen aber schon! Zwei Beispiele: (1) Erst wollte der Apostelgott den Stammapostel Bischoff "zu seinen Lebzeiten zu sich holen", dann änderte er aber seine Meinung und ließ ihn ganz ordinär sterben. (2) In den 50er und 60er Jahren galten Tanzen, Kino, Karneval als Sünde ("Wenn der Herr Jesus kommt, nimmt er euch nicht mit sich!"), aber 30 Jahre später galt das nicht mehr. Gott hat wohl auch da seine Regeln geändert, oder wie? Aber offenbar sind die Neuapostolen derart geistig vergiftet, dass sie sowas nicht mehr bemerken.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Wer Dich dazu bringen kann, Absurditäten zu glauben, kann Dich auch dazu bringen, Gräueltaten zu begehen." (Voltaire)

weitweg Offline




Beiträge: 1.176

15.06.2015 18:23
#39 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Man muss den Leuten - vulgo den Pinguinen - nur lange und eindrücklich genug irgend einen Schwachsinn erzählen, dann glauben die das schon. Klar werden sich bei jeder "Neuerung" (ich meine hier die Änderung eines einst als unwandelbar gekennzeichneten Dogmas) ein paar der Pinguine von der heimatlichen Eisscholle verabschieden, aber solange die Kasse noch einigermaßen klingelt, wird dieses Prinzip schon noch eine Weile funktionieren.
Erst wenn sich ein JLS oder einer seiner Generäle zu zu verwegenen neuen Dogmen versteigen würde, wäre es wohl damit auch vorbei.
In meiner unmittelbaren Umgebung (Mutter, Schwiegermutter) hat sich inzwischen schon die Denke breit gemacht: "Ich gehe nur noch zu den Versammlungen (aka Gottesdiensten), wenn diese in meiner Gemeinde stattfinden, auswärts bringt mich keiner mehr, und wenn sämtliche Apostel gleichzeitig in die Bütt' steigen..." - und das sind Leute, die 60 Jahre und länger dabei sind und einmal 150%ige waren.
Das gibt doch noch Anlass zur Hoffnung ...

___________________________________
To the NSA:
Please do not make the effort to save this posting.
It is absolutely harmless

Weltmensch Offline



Beiträge: 1.563

15.06.2015 20:29
#40 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Zitat von weitweg im Beitrag #39
In meiner unmittelbaren Umgebung (Mutter, Schwiegermutter) hat sich inzwischen schon die Denke breit gemacht: "Ich gehe nur noch zu den Versammlungen (aka Gottesdiensten), wenn diese in meiner Gemeinde stattfinden, auswärts bringt mich keiner mehr, und wenn sämtliche Apostel gleichzeitig in die Bütt' steigen..." - und das sind Leute, die 60 Jahre und länger dabei sind und einmal 150%ige waren.
Das gibt doch noch Anlass zur Hoffnung ...

Die "Hoffnung" stirbt zwar zuletzt, aber ein Menschenleben ist nunmal begrenzt.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Perversion der NAK-Heiligkeit
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Weltmensch
12 01.01.2014 13:18
von Der Gärtner • Zugriffe: 803
Qualitätsmerkmal des ersten Knecht des Herrn auf Erden
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Weltmensch
4 05.08.2013 17:54
von weitweg • Zugriffe: 651
Buchtipp: Heilige Scheisse - Wären wir ohne Religion wirklich besser dran?
Erstellt im Forum Was bedeutet Glaube und Religion? von Lily
1 07.10.2011 13:42
von lorenzolo • Zugriffe: 421
lorenz - Paar Takte zu mir
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
2 21.03.2012 16:32
von lorenzolo • Zugriffe: 344
Bibel oder Heilige Schrift?
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
0 11.09.2010 11:45
von Admin • Zugriffe: 370
H. Niehaus - Die neuap. Lehre im Lichte der Heiligen Schrift
Erstellt im Forum Die Geschichte der Neuapostolischen Kirche und ihre Abspaltungen von Admin
0 08.09.2010 19:52
von Admin • Zugriffe: 250
Lichtwaffen zur Abwehr protestantisch-pastoraler Schmähungen
Erstellt im Forum Die Geschichte der Neuapostolischen Kirche und ihre Abspaltungen von Admin
0 08.09.2010 19:13
von Admin • Zugriffe: 322
Das heilige Abendmahl in veränderter Form!
Erstellt im Forum Die Geschichte der Neuapostolischen Kirche und ihre Abspaltungen von Admin
21 28.07.2011 09:11
von lorenzolo • Zugriffe: 982
Die Sünde wider den Heiligen Geist = geistiger Selbstmord!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
0 30.03.2007 15:43
von Admin • Zugriffe: 371
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor