Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 5.058 mal aufgerufen
 In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil!
Seiten 1 | 2 | 3
Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 20:59
Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 01 Sep 2006 13:32 Titel: Über die Erde wandelt eine heilige Schar!

--------------------------------------------------------------------------------





Klick!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:02
#2 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Lilith

Verfasst am: 15 Aug 2007 11:04 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Das ist unglaublich! Meistens bin ich ja doch recht gemäßigt, weil ich eben auch viele anständige NAKler kenne und schätze. Aber was dieser Halogenguru da von sich gibt, das ist die absolute Krönung!

Tatsache ist wohl, dass ihm seine Krone über die Augen gerutscht ist? Sonst wüsste er wohl, dass er auch viele "fremdgekrönte" Häupter in seinen Reihen hat. Wenn ich denn so auf den NAK-Seiten forste, sehe ich, dass die meisten Vorsteher in den Gemeinden in meinem Wohnort mit mir ihre Jugend verbracht haben und ich weiß immer noch ganz genau, was sie in diesen Sommern getan haben. Drogen und Alkohol gibts reichlich in der NAK, sonst hielten die meisten es gar nicht aus!

Ich konnte den Kerl ja noch nie leiden und habe mich schlichtweg geweigert, ihm das Patschehändchen zu drücken. Ich gehörte auch nicht zu den Bescheuerten, die sich als Andenken eine Aktie von seiner Firma gekauft haben, um sie sich als Fetisch von AP an die Wand zu hängen. Was ihn damals (leider nur) fast pleite gemacht hat.

Es schreibt die Königin der Selbstverwirklichung, der Esoterik, Lichter und Elfen im Garten, Fürstin des Fingerhutes und Hüterin der Krombacher Quellen am heiligen Tage der Isis, auch Maria Himmelfahrt genannt. Mögen die Raben der Ceridwen an seinen Zehen puhlen!

*immernochschäumtundstampftmitdemFuß*
_________________
Liebe Grüße

Lilith

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:03
#3 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Kopernikus

Verfasst am: 15 Aug 2007 12:19 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Lilith hat folgendes geschrieben:

Zitat
Ich konnte den Kerl ja noch nie leiden und habe mich schlichtweg geweigert, ihm das Patschehändchen zu drücken.



Wenn Ev. H. im CiD-Interview von "Schwer aushalten können" spricht, auf die Gottesdienste von diesem Herrn traf das zu. Ich habe mich gefragt: Wie und warum konnte der in dieses Amt kommen?!

Lilith hat folgendes geschrieben:

Zitat
Drogen und Alkohol gibts reichlich in der NAK, sonst hielten die meisten es gar nicht aus!



Gerade Jugendliche geraten durch die einengende NAK-Lehre oft in einen Gewissenskonflikt, da die Gebote und Verbote quasi nicht einzuhalten sind. Hier wird nur allzu deutlich, dass das 'Kronenträger'-Gerede Augenwischerei ist.

Grüsse Kopernikus

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:04
#4 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 28 Aug 2007 18:46 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------


Zitat
>>In seiner Predigt<< am Karfreitag 1998 in Münster/Westf. >>erwähnte der Stammapostel, dass wir........ Königskinder seien und im Lied 309 heiße es: >Aus Gnaden erwählet, ja ein königlich Kind. "Unser Stammapostel wies darauf hin, dass Königskinder sich nicht alles anschauen, nicht überall hinhören, und nicht alles mitmachen."<<(1)



QUELLENNACHWEIS:

(1) Zeitschrift für die neuapostolische Jugend in Nordrhein-Westfalen
1998; Nr. 4, S. 5, Artikel „Königskinder“ von Apostel Armin Brinkmann

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:05
#5 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

ruthie

Verfasst am: 29 Aug 2007 0:43 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

das mit den koenigskindern in der nak ist ein uralter hut, mir denkt das gar nicht anders. fuer mich sagt das aus, dass man als nak mitglied etwas besseres ist. man steht ueber all den anderen menschen - und dementsprechend hat man sich natuerlich auch zu verhalten

man muss es den na glaeubigen doch schon 20 mtr gegen den wind ansehen, dass sie neuapostolisch sind schon in ihrem 'erscheinen'.
_________________
Ich habe die Philosophen und die Katzen studiert,
doch die Weisheit der Katzen ist letzlich um ein weites größer.
Zitat von Hyppolyte TAINE

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:06
#6 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 29 Aug 2007 14:14 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------


Stammapostel Bischoff in Kempten
Usere Familie, 1954, Nr. 23, S. 537

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:08
#7 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 29 Aug 2007 15:00 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat
>>.....Wie im bekannten Lied „Die Kronen tragen“ gezeigt, dürfen wir Kronenträger sein – nur ist die Krone heute noch nicht sichtbar. Sie wird es aber, wenn das Innere nach Außen kommt, was auch der Chor mit dem Lied „Jauchzet Gott, alle Welt ... bis endlich die Krone uns ziert“ bestätigt (CM 246)..<<



Bezirksapostel Saur am 30. März 2005 in Sindelfingen

Hier nachzulesen!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:09
#8 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Smitty

Verfasst am: 29 Aug 2007 20:21 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat
>>In seiner Predigt<< am Karfreitag 1998 in Münster/Westf. >>erwähnte der Stammapostel, dass wir........ Königskinder seien und im Lied 309 heiße es: >Aus Gnaden erwählet, ja ein königlich Kind. "Unser Stammapostel wies darauf hin, dass Königskinder sich nicht alles anschauen, nicht überall hinhören, und nicht alles mitmachen."<<(1)


Es ist schon sehr interessant, mit welchen subtilen Methoden immer wieder versucht wird, den Leuten den Blick über den Tellerrand zu verbieten.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:10
#9 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

ulrich

Verfasst am: 29 Aug 2007 20:41 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Smitty hat folgendes geschrieben:

Es ist schon sehr interessant, mit welchen subtilen Methoden immer wieder versucht wird, den Leuten den Blick über den Tellerrand zu verbieten.


ja das ist wirklich interessant, ... wobei es aber zu bedenken gibt das nicht die anwender dieser subtilen methoden ... das ist mitlerweilen bekannt die wollen kohle und nicht's als kohle machen - die dummen sind ... nein der dumme ist und bleibt dabei nur der treue und mit ehrlichem herzen glaubende. ... - wie ich es z.b. 40 jahre lang war !

... jedoch habe ich es mittlerweilen auch geschaft mir diese vierzigjährige unterlassungssünde zu vergeben und habe zwischenzeitlich meine selbstanklage eingestellt.

lg
ulrich

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:11
#10 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

ruthie

Verfasst am: 29 Aug 2007 23:37 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------


Zitat
... jedoch habe ich es mittlerweilen auch geschaft mir diese vierzigjährige unterlassungssünde zu vergeben und habe zwischenzeitlich meine selbstanklage eingestellt.



lieber ulrich,

du kannst dir nicht vorstellen, WIE sehr ich das nachfuehlen kann. vergeben, das ist mir eigentlich leichtgefallen. die selbstanklage, also mir selbst zu vergeben, DAS ist lange nicht so einfach. so ganz bin ich da immer noch nicht 'angekommen', aber ich werde es noch - ich arbeite dran.

lg ruthie

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:12
#11 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 26 Feb 2008 16:10 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:40
#12 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 02 Aug 2008 17:52 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat
..........Über die Erde wandelt eine heilige Schar, sie tragen Kronen unsichtbar. Zu dieser heiligen Schar möchten wir uns zählen. Hinter dem Begriff ‚unsichtbare Krone' verbirgt sich die Gotteskindschaft und die Gemeinschaft mit Gott.
..............
Wenn wir betrachten, was derzeit in der Welt geschieht, dann sehen wir viel Dunkelheit. Denken wir nur an die Naturkatastrophen in Asien. Für die Menschen dort haben sich auf einen Schlag viel Dornen gebildet und Elend ist vorhanden. Jedoch hat mit Sicherheit auch jeder einzelne von uns Dinge zu tragen, die mal mehr, mal weniger, Dunkelheit verursachen. Doch erst im Pfingstgottesdienst hat uns der Stammapostel darauf hingewiesen, dass es Erkenntnis ist, wenn man sieht, dass wir manches um der Vollendung willen durchleben müssen. Die Lasten sind also aus der Sicht Gottes oftmals Kronengefunkel. ............



Hervorhebung von mir!


Quelle!

Ich denke mal, die Betroffenen würden auf ein derartiges Kronengefunkel gern verzichten. Das ist

Zynismus pur!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:44
#13 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Olaf Wieland

Verfasst am: 18 März 2009 9:06 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Der Verlag Friedrich Bischoff GmbH schrieb mir am 09. 02. 2009 auf eine Anfrage zu dem Gedicht "Die Kronen tragen":

"Seit 2004 das neue Gesangbuch erschien, in diesem ist das Gedicht nicht mehr enthalten. Da seine Aussagen nicht mehr mit dem Selbstbild der Kirche übereinstimmen, schlug die zuständige Projektgruppe vor, das Gedicht nicht mehr aufzunehmen. Der Stammapostel und die Bezirksapostel stimmten diesem Vorschlag zu."

Aber wie soll man diese Äußerung des Stammapostels einordnen, der am 01. 02. 2009 in einem Gottesdienst in Magdeburg nach dem Vortrag des Chores ( Chormappe CM 275 "Über die Erde wandelt eine heilige Schar") ausführte:


Ja, Herr, es bleibt dabei - Die Braut - DAS SIND WIR."

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:49
#14 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 21 März 2009 15:44 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Olaf Wieland schrieb

Zitat
Der Verlag Friedrich Bischoff GmbH schrieb mir am 09. 02. 2009 auf eine Anfrage zu dem Gedicht "Die Kronen tragen":

"Seit 2004 das neue Gesangbuch erschien, in diesem ist das Gedicht nicht mehr enthalten. Da seine Aussagen nicht mehr mit dem Selbstbild der Kirche übereinstimmen, schlug die zuständige Projektgruppe vor, das Gedicht nicht mehr aufzunehmen. Der Stammapostel und die Bezirksapostel stimmten diesem Vorschlag zu."

Aber wie soll man diese Äußerung des Stammapostels einordnen, der am 01. 02. 2009 in einem Gottesdienst in Magdeburg nach dem Vortrag des Chores ( Chormappe CM 275 "Über die Erde wandelt eine heilige Schar") ausführte:

Ja, Herr, es bleibt dabei - Die Braut - DAS SIND WIR."



...und auch im neuen Gesangbuch tönt es weiter:

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:50
#15 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Olaf Wieland

Verfasst am: 05 Apr 2009 20:16 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

"Dabei wäre noch zu erörtern, wann denn der Text zum ersten Mal im Gesangbuch auftaucht? Erscheint er erst seit Herausgabe des Gesangbuchs von 1925, oder schon vorher, oder aber erst viel später?
Wann war der Übergang von der Ursprungsfassung zur neuapostolisierten Fassung? War Max Hölting als Vorsitzender der Notenkommission schon an der Entstehung des 1925er Gesangbuchs beteiligt, so dass durch seinen Einfluss das Gedicht dort aufgenommen wurde?"

Diese Fragen stellt "Ludger" in dem Forum:

http://forum.glaubeundkirche.de/viewtopi...=6183&start=126

Die Beantwortung der ersten Frage ist nachzulesen in meinem neuen Forschungsbericht "In der Stille den Glaubensweg gehen-Die Neuapostolische Kirche in der DDR" im aktuellen Jahrbuch für Freikirchenforschung 2009 ( ISBN 3-934109-10-1 ).

Zitat:

“Über die Erde wandelt eine heilige Schar, sie tragen Kronen unsichtbar.” Mit diesen Worten
beginnt das Gedicht “Die Kronen tragen”1, welches seit 1925 im neuapostolischen Gesangbuch auf
der ersten Seite zu lesen war und mit dem sich jedes Mitglied der NAK auf der Grundlage ihres
Exklusivanspruches, “die einzig wahre Kirche Jesu Christi in der Endzeit, die Braut des bald
wiederkommenden Herrn zu sein”2 identifizieren konnte.
Dieses Selbstbwußtsein der nach der römisch-katholischen und evangelischen Kirche größten
religiösen Gemeinschaft in der DDR fand Beachtung. Prof. Helmut Obst schätzte ein: “Das
neuapostolische Modell der autoritär geleiteten, innere und äußere Sicherheit anbietenden
endzeitlichen Gottesfamilie stellt nach wie vor eine ernste Herausforderung traditioneller
christlicher Gemeinde- und Lebensformen dar.”3
Dr. Hubert Kirchner als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Konfessionskundlichen Arbeits- und
Forschungswerks der Evangelischen Kirchen in der DDR bezeichnete in einem
Interview als Schwerpunkt seiner Arbeit mit den religiösen Gemeinschaften die Beschäftigung mit
der NAK: “Von Bedeutung ist vor allen Dingen die Neuapostolische Kirche als drittgrößte Kirche,
wie sie sich selbst bezeichnet, mit schätzungsweise hunderttausend Gliedern.”4

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:52
#16 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

wannabee

Verfasst am: 07 Apr 2009 7:43 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Moin,

ich denke, man könnte dieses Lied auch entsprechend hindrehen, so dass es wieder passt (und dann vielleicht doch wieder in Chormappe zu finden ist). Es ist ja darin nicht von den NAKlern die Rede (bzw. nicht von Aposteln), sondern von einer nicht weiter benannten "heiligen Schar". Früher war klar, dass die NAKler gemeint waren, aber heute ist doch alles schon so weit hingebogen, dass man offiziell auch andere Christen unter Umständen als "Gotteskinder" anerkennt. Zumindest als nicht schlechter oder besser als die NAKler.
Im neuen Gesangbuch steht dieses Gedicht vorne ja nicht mehr, aber ich denke nicht, dass der Inhalt für die NAK sooo problematisch wäre, denn man muss halt einfach die Defintion dieser "Schar" ändern. Irgendwas wird in der Hinsicht bestimmt noch kommen, könnte ich mir vorstellen. Evtl. vom Text her noch ein bisschen "moderner" umgedichtet an der ein oder anderen Stelle, aber vom Inhalt selbst nicht ganz so abweichend...

Ach, und was der Herr Leber in seiner Predigt ausgesagt hat, da kann er das doch notfalls im Nachhinein auch noch so drehen, dass er halt einfach die gesamte Christenheit meinte. Passt doch dann wieder, oder nicht?

das wär jetzt mal meine Meinung dazu...

LG,
w.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:53
#17 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Olaf Wieland



Verfasst am: 07 Apr 2009 17:06 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ich möchte ergänzen, dass die Jahresangabe 1925 für das erstmalige Erscheinen des Gedichtes "Die Kronen tragen" im neuapostolischen Gesangbuch mir "aus den heiligen Hallen in Frankfurt" ( Zitat: "manfredok" ) am 09.02.2009 bestätigt wurde. Auch meine Frage nach dem Verfasser des Gedichtes wurde mir beantwortet:

"2. Wann wurde erstmalig dieses Gedicht im Gesangbuch abgedruckt ?

zu 2.) In der Gesangbuchausgabe von 1925."

3. Welche Informationen gibt es über den Verfasser des Gedichtes ?

zu 3.) Wir kennen nur die Lebensdaten. Wir haben keine Information, ob er neuapostolisch war."

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:54
#18 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Olaf Wieland

Verfasst am: 08 Apr 2009 9:38 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Um Spekulationen oder "aufgeregten Internetdiskussionen" ( Zitat von:
http://www.nak.org/de/news/nak-international/article/12891/) auf
http://www.glaubeundkirche.de/viewtopic.php?f=3&t=6183 vorzubeugen oder diese zu beenden , möchte ich auch über die letzte an den Verlag Friedrich Bischoff GmbH gestellte Frage und deren Beantwortung informieren:

"1. Wer hat entschieden, dass dieses Gedicht in das Gesangbuch aufgenommen wurde ?

zu 1.) Das weiß ich leider nicht, weil über die Entstehung der alten Gesangbücher keine Dokumentation vorliegt."

Das soll aber nicht heißen, dass Antworten aus den "heiligen Hallen in Frankfurt" endgültig sind.

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:55
#19 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

lorenz




Verfasst am: 10 Apr 2009 12:14 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ich finde das Kronenträger-Lied nach wie vor gar nicht SO furchtbar. Jedenfalls nicht schlimmer als andere NAK-Lieder. Allerdings stammen meine "Vergleichslieder" aus der Erinnerung der 60er-Jahre. Und inzwischen ist da ja anscheinend einiges "ausgemistet" worden.
(Wobei ich mich frage, wie etwas heute "Mist" sein kann, das damals "vom heiligen Geist geschwängert" war. Wir sind damals auf den "Mist" sozusagen eingeschworen worden. Kann das heute derart unpassend sein?)

Ich kann mir das nur so erklären: Wir haben da eine etwas desorientierte - ganz und gar menschliche - Sekte, die sich in einem Veränderungs- und Anpassungsprozess befindet. Der sog. "Zeitgeist" hat dabei die Führung übernommen!
_________________
Warum sollte Gott einen Teil von sich auf die Erde schicken, um ihn von einer antiken Besatzungsmacht hinrichten zu lassen, nur um den Menschen ihre Sünden vergeben zu können, für die er doch als Allmächtiger obendrein selbst verantwortlich wäre? - Empfehlung: ==> http://www.bibelkritik.ch/

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Admin Offline




Beiträge: 4.735

07.03.2011 21:59
#20 RE: Über die Erde wandelt eine heilige Schar! Zitat · antworten

Verfasst am: 25 Mai 2009 9:59 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------



Kronenträger auf dem EJT 2009<<>> Quelle!

________________________________________
---------------
Zur freundlichen Erinnerung an die eigene Jugendzeit:
http://www.youtube.com/watch?v=woYM-UOR5w0
http://www.youtube.com/watch?v=fm72UzfrT...08414579957FC05
Zwischen diesen beiden Videos kann ich keine Brücke schlagen.
Und nun das: => http://schlabatti.bplaced.net/Erntedank2012-Schneider.mp3
Fazit: Man hat mich total verarscht.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Perversion der NAK-Heiligkeit
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Weltmensch
12 01.01.2014 13:18
von Der Gärtner • Zugriffe: 799
Qualitätsmerkmal des ersten Knecht des Herrn auf Erden
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Weltmensch
4 05.08.2013 17:54
von weitweg • Zugriffe: 651
Buchtipp: Heilige Scheisse - Wären wir ohne Religion wirklich besser dran?
Erstellt im Forum Was bedeutet Glaube und Religion? von Lily
1 07.10.2011 13:42
von lorenzolo • Zugriffe: 421
lorenz - Paar Takte zu mir
Erstellt im Forum Wer oder was bin ich? Meine Probleme beim Ausstieg aus der NAK von Isa
2 21.03.2012 16:32
von lorenzolo • Zugriffe: 344
Bibel oder Heilige Schrift?
Erstellt im Forum Auch das ist Neuapostolische Kirche! von Admin
0 11.09.2010 11:45
von Admin • Zugriffe: 370
H. Niehaus - Die neuap. Lehre im Lichte der Heiligen Schrift
Erstellt im Forum Die Geschichte der Neuapostolischen Kirche und ihre Abspaltungen von Admin
0 08.09.2010 19:52
von Admin • Zugriffe: 250
Lichtwaffen zur Abwehr protestantisch-pastoraler Schmähungen
Erstellt im Forum Die Geschichte der Neuapostolischen Kirche und ihre Abspaltungen von Admin
0 08.09.2010 19:13
von Admin • Zugriffe: 322
Das heilige Abendmahl in veränderter Form!
Erstellt im Forum Die Geschichte der Neuapostolischen Kirche und ihre Abspaltungen von Admin
21 28.07.2011 09:11
von lorenzolo • Zugriffe: 982
Die Sünde wider den Heiligen Geist = geistiger Selbstmord!
Erstellt im Forum In der Neuapostolischen Kirche ist alles möglich, auch das Gegenteil! von Admin
0 30.03.2007 15:43
von Admin • Zugriffe: 371
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor